BBC-Doku : Britische Royals in Gedenken an Prinz Philip vereint

Avatar_shz von 23. September 2021, 12:12 Uhr

shz+ Logo
Der britische Prinz Philip, Herzog von Edinburg (2020).
Der britische Prinz Philip, Herzog von Edinburg (2020).

Der „Megxit“ hat Spuren bei den Royals hinterlassen, außerdem reißen die Vorwürfe gegen Prinz Andrew nicht ab. In seltener Harmonie zeigt sich die Königsfamilie nun im Fernsehen - doch auch das ist umstritten.

London | Es sind Bilder, wie man sie lange nicht gesehen hat: Prinz Charles, Prinz Harry, Prinz Andrew und weitere Royals vereint - zwar nicht an einem Tisch, aber gemeinsam auf den Bildschirmen der Nation. In der BBC-Dokumentation „Prince Philip: The Royal Family Remembers“ (deutsch: „Die Königsfamilie erinnert sich“) denken sie an Zeiten zurück, in denen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert