Literatur : Ruth Maria Kubitschek: «Anmutig älter werden»

Ruth Maria Kubitschek hat es gelernt, immer wieder loszulassen.  
Ruth Maria Kubitschek hat es gelernt, immer wieder loszulassen.  

Immer wieder musste Ruth Maria Kubitschek neu anfangen - mit 14, als sie als Flüchtlingskind aus dem tschechischen Komotau floh; mit knapp 30, als sie Ostberlin verließ und in den Westen ging; und dann noch einmal in der Lebensmitte mit dem Umzug von München an den Bodensee.

shz.de von
03. September 2013, 10:07 Uhr

«Das Geheimnis des Lebens heißt loslassen», schreibt sie in ihrem Bestseller «Anmutig älter werden», einer Mischung aus Biografie, Gesundheitsratgeber und Esoterikbuch. Die noch immer attraktive, heute 82-jährige Schauspielerin beschreibt darin, wie sie ihre verschiedenen Krisen durch Meditation, ihre Liebe zur Natur und schöpferische Tätigkeiten wie die Malerei meisterte und so neuen Lebenssinn fand.

Kubitscheks verschiedene Tipps zur Schönheits- und Gesundheitspflege wie die morgendliche Gesichtsmassage, die «Chakra-Aktivierung beim Duschen» oder «Körperwahrnehmung am Abend» sind allerdings so zeitintensiv, dass sie Nachahmerinnen ins Schwitzen bringen dürften.

- Ruth Maria Kubitschek: Anmutig älter werden. Nymphenburger Verlag, München, 160 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3-485-01423-6

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen