zur Navigation springen

Literatur : Matthias Senkel erhält Johnson-Förderpreis

vom

Der aus Thüringen stammende Schriftsteller Matthias Senkel (36) wird mit dem Uwe-Johnson-Förderpreis 2013 geehrt.

shz.de von
erstellt am 03.Sep.2013 | 15:11 Uhr

Er erhalte die mit 2500 Euro dotierte Ehrung für seinen Debütroman «Frühe Vögel», sagte der Vorsitzende der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft, Carsten Gansel, am Dienstag in Neubrandenburg. Das Besondere des Romans über Pioniere der Luft- und Raumfahrt im 19. und 20. Jahrhundert liege im Bekenntnis des Autors zum Eigensinn der Erfinder, urteilte eine siebenköpfige Jury.

Senkel setzte sich unter rund 50 Bewerbern für den Preis durch, der alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Uwe-Johnson-Preis vergeben wird. Die Auszeichnung am 20. September ist der Höhepunkt der diesjährigen Uwe-Johnson-Tage.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen