zur Navigation springen

Freizeit : Manga-Messe Connichi startet in Kassel

vom

Feen, Elben und viel mehr: Die Manga-Messe Connichi hat am Freitag junge Menschen in fantasievollen Kostümen nach Kassel gelockt.

Bis zum Sonntag erwarten die Veranstalter mehr als 21 000 Besucher - meist junge Frauen in Verkleidungen, die japanischen Comicfiguren nachempfunden sind. Die Messe steigt zum elften Mal in Kassel, im vergangenen Jahr kamen rund 21 000 Besucher. In mehreren sogenannten Cosplay-Wettbewerben werden die besten bunten Kostüme prämiert, zudem gibt es Zeichenwettbewerbe und erstmals einen Flohmarkt für selbst geschneiderte Kostüme.

Die Connichi gilt als Deutschlands größte von Fans veranstaltete Manga-Messe.

Connichi

zur Startseite

von
erstellt am 13.Sep.2013 | 16:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen