Literatur : Bücher von Alice Munro stürmen Bestsellerlisten

Alice Munro fasst sich kurz.
Foto:
Alice Munro fasst sich kurz.

Die Bücher von Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro stürmen in Deutschland die Bestsellerlisten. In der Kategorie Taschenbücher (Belletristik) schafften es gleich vier Titel der kanadischen Autorin in die Top 10, wie media control GfK berichtete.

shz.de von
23. Oktober 2013, 17:57 Uhr

Besonders der Erzählband «Zu viel Glück» verkaufte sich gut und kletterte von Platz 17 auf drei. Die Erzählungssammlung «Tricks» landete auf Rang sechs. Den siebten Platz belegt ihr Buch «Himmel und Hölle». An zehnter Stelle lag der Titel «Tanz der seligen Geister». Dass fast die Hälfte der Top Ten an eine Autorin gehe, ist laut media control GfK eine absolute Seltenheit.

Die 82-Jährige hatte den diesjährigen Literaturnobelpreis vor zwei Wochen zugesprochen bekommen. Sie gilt als Meisterin der zeitgenössischen Kurzgeschichte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen