zur Navigation springen

Theater : Bestseller-Autorin Atwood schreibt Shakespeare um

vom

Die kanadische Bestseller-Autorin Margaret Atwood schreibt eine neue Version des Shakespeare-Klassikers «Der Sturm». Ihr Stück werde 2016 anlässlich des 400. Todestages des britischen Dramatikers William Shakespeare (1564-1616) erscheinen, berichtete die «New York Times».

shz.de von
erstellt am 09.Sep.2013 | 17:17 Uhr

In dem Anfang des 17. Jahrhunderts erstmals aufgeführten Stück «Der Sturm» stranden ein Zauberer und seine Tochter auf einer einsamen Insel.

Das Werk sei schon immer unter ihrer Favoriten gewesen, sagte Atwood. «Es wird eine große Herausforderung.» Die Arbeit entsteht im Auftrag des Verlags Penguin Random House. Neben Atwood sollen unter anderem auch die Autoren Anne Tyler, Howard Jacobson und Jeanette Winterson Shakespeare-Stücke umschreiben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen