zur Navigation springen

Literatur : Akademie der Künste erinnert an Walter Jens

vom

Die Berliner Akademie der Künste würdigt ihren verstorbenen langjährigen Ehrenpräsidenten Walter Jens. Am Samstag lädt die Künstlergemeinschaft am Rande ihrer Mitgliederversammlung zu einer öffentlichen Veranstaltung mit Berichten, Gesprächen, Lesungen und Filmen zu Jens.

shz.de von
erstellt am 31.Okt.2013 | 12:17 Uhr

Der Tübinger Rhetorikprofessor hatte nach dem Fall der Mauer als damaliger Präsident der West-Akademie den gleichberechtigten Zusammenschluss mit der Ost-Akademie vorangetrieben. Nach seinem Ausscheiden aus dem Amt 1997 wurde er zum Ehrenpräsidenten gewählt. Im vergangenen Juni starb Jens im Alter von 90 Jahren in Tübingen.

Details zum Programm

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen