Literatur : 11 111 Euro und 111 Flaschen Wein für Ralph Dutli

Der schweizer Schriftsteller Ralph Dutli wird für seinen Roman «Soutines letzte Fahrt» mit dem Rheingau Literatur Preis 2013 geehrt. Die Auszeichnung ist mit 11 111 Euro und 111 Flaschen Wein dotiert. Die vom Rheingau Literatur Festival initiierte Ehrung wird zum 20. Mal vergeben.

shz.de von
19. August 2013, 00:18 Uhr

Dutli erzählt in seinem Roman vom Sterben eines weißrussischen Malers. «Seine vielschichtige Prosa verbindet das Porträt einer Gestalt der modernen Kunstgeschichte mit einer furiosen Folge von obsessiven Bildern», fand die Jury, wie die Festival-Organisatoren am Donnerstag mitteilten. Die Preisverleihung mit Lesung ist für den 29. September auf Burg Schwarzenstein im Rheingau geplant. Dutli steht mit dem Buch auch auf der Longlist der letzten 20 Titel für den Deutschen Buchpreis.

Rheingau Literatur Festival

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen