Im Vergleich zu Ungeimpften : Lauterbach: Corona-Sterberisiko sinkt nach Booster-Impfung um 99 Prozent

Avatar_shz von 28. Januar 2022, 10:55 Uhr

shz+ Logo
Author: CHRISTIAN MANG
German Health Minister Karl Lauterbach gestures during a press conference on the situation of the coronavirus (Covid-19) pandemic in Germany, in Berlin on January 28, 2022. (Photo by CHRISTIAN MANG / POOL / AFP)

Trotz immer wieder neuer Rekordwerte sieht Gesundheitsminister Lauterbach Deutschland auf einem guten Weg. Er rief dennoch erneut dazu auf, sich impfen und boostern zu lassen. Mit einer Auffrischungsimpfung sei das Sterberisiko um 99 Prozent minimiert – auch mit den aktuellen Impfstoffen.

„Wir haben die Omikron-Welle in Deutsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen