Leute : Vivienne Westwood verabscheut Hollywood-Blockbuster

Modeschöpferin Vivienne Westwood mag es auch im Kino lieber unkonventionell. Mit amerikanischen Blockbustern hat sie nicht viel am Hut. Morgan O'Donovan/Vogue Festival
Modeschöpferin Vivienne Westwood mag es auch im Kino lieber unkonventionell. Mit amerikanischen Blockbustern hat sie nicht viel am Hut. Morgan O'Donovan/Vogue Festival

Modeschöpferin Vivienne Westwood (72) hält überhaupt nichts von Blockbustern aus Hollywood.

shz.de von
25. August 2013, 15:11 Uhr

«Lieber warte ich an der Haltestelle auf einen Bus, der niemals kommen wird, als mir so einen Film anzusehen», sagte die Britin, die mit Punk- und New-Wave-Mode bekanntgeworden ist, dem Berliner «Tagesspiegel» (Sonntag). Sie habe sich nie fürs Kino begeistern können. «Dieses Zweidimensionale, diese Pappmaché-Kulissen, alles so künstlich.» Da lese sie lieber ein Buch. Bei «Vom Winde verweht» habe sie sich gelangweilt. Großartig fand sie dagegen das vielfach prämierte Drama «Liebe» des Österreichers Michael Haneke über ein altes Ehepaar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen