zur Navigation springen

US-Schauspielerin Karen Black ist tot

vom

shz.de von
erstellt am 10.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Los Angeles | Die US-amerikanische Schauspielerin Karen Black ist tot. Wie die "Los Angeles Times" berichtete, starb sie am Donnerstag in Los Angeles. Sie war 74 Jahre alt. Black litt seit 2010 an Krebs. Ihre erste größere Filmrolle hatte sie 1966 in Francis Ford Coppolas Komödie "Big Boy, jetzt wirst du ein Mann". Für ihre Nebenrolle in "Der große Gatsby" (1974) erhielt Black einen Golden Globe. Sie war Teil der Ensemble-Besetzung in Robert Altmans Kultfilm "Nashville" (1975). Auch Alfred Hitchcock holte sie für "Familiengrab" (1976) vor die Kamera.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen