Barenboim-Assistent : Thomas Guggeis wird Kapellmeister an Staatsoper Stuttgart

Der Assistent von Barenboim wird Kapellmeister an der Staatsoper Stuttgart.  
Foto:
Der Assistent von Barenboim wird Kapellmeister an der Staatsoper Stuttgart.  

Der 24-jährige Dirigent wechselt von Berlin nach Stuttgart. Er wird neuer Kapellmeister an der Staatsoper Stuttgart.

shz.de von
03. März 2018, 16:30 Uhr

Der Assistent von Daniel Barenboim, Thomas Guggeis, wird Kapellmeister an der Staatsoper Stuttgart. Der 24-Jährige wechselt nach Angaben der Oper ab der Spielzeit 2018/2019 von Berlin nach Stuttgart.

Guggeis ist seit der Saison 2016/17 Assistent von Generalmusikdirektor Daniel Barenboim und Korrepetitor der Staatsoper Berlin. Er studierte Dirigieren in München und Mailand und leitete nach Angaben der Oper bereits Opernvorstellungen am Badischen Staatstheater Karlsruhe und an der Kammeroper München.

Er assistierte auch wiederholt bei den Salzburger Festspielen, zuletzt 2017 für die Neuproduktion von Aribert Reimanns «Lear». Nach seinem Weggang nach Stuttgart soll er für Gastdirigate an die Staatsoper Unter den Linden zurückkehren.

Guggeis hat kurzfristig die musikalische Leitung der Oper «Salome» an der Berliner Staatsoper übernommen, nachdem Dirigent Christoph von Dohnányi wegen künstlerischer Differenzen kurz vor der Premiere an diesem Sonntag zurückgetreten war.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert