zur Navigation springen

Netflix, Amazon Prime, Maxdome : „Sex and the City“ und „Homeland“: Die Streaming-Tipps zum Wochenende

vom
Aus der Onlineredaktion

Alle Neuerscheinungen bei Netflix, Amazon Prime und Maxdome - bewertet von Film-Fans weltweit.

Was lohnt sich und was nicht?

isnotTV, Partner von shz.de, stellt jede Woche die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor. Weiter unten können Sie selbst Ihre Meinung abgeben, Trailer anschauen und mehr zu den beliebtesten Streaming-Neulingen erfahren.

Neuer Service: Melden Sie sich hier für den kostenlosen Streamingtipps-, TV und Kinonewsletter von shz.de an:

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

Netflix lässt den April mit vielen spannenden Serienstarts beginnen. "The Get Down" erzählt im zweiten Teil der ersten Staffel Neues aus der New Yorker Musikszene der 1970er Jahre. In “Suits” muss sich Universitäts-Abbrecher Mike Ross neben den Top-Anwälten New Yorks ins Zeug legen. “Good Wife” Alicia Florrick kämpft in der siebten Staffel weiter ihren Kampf um berufliche Anerkennung und “John Carter” findet auf dem Mars eine neue Heimat. Im Film “Sex and the City” gibt es neue Herausforderungen für die beliebten Serien-Heldinnen.

Good Wife - Staffel 7 (Start 04.04.)

Für Alicia Florrick (Julianna Margulies) bricht eine Welt zusammen, als ihr Ehemann Peter, Staatsanwalt von Cook County, verhaftet wird. Grund sind eine Sexaffäre und Korruption. Nach 13 Jahren beruflicher Auszeit versucht Alicia nun wieder als Anwältin durchzustarten. Sie ist entschlossen, sich nicht unterkriegen zu lassen, doch die Geschichte ihres Mannes überschattet ihre Bemühungen. (Mit Julianna Margulies, Matt Czuchry)

Suits - Staffel 5 (Start 05.04.)

In der Comedy-Serie "Suits" engagiert eine Top-Anwaltskanzlei in Manhattan einen neuen, zweifelhaften Partner: Mike Ross (Patrick J. Adams) ist ein Genie mit fotografischem Gedächtnis, doch flog er von der Universität, weil er Prüfungsleistungen an andere Studenten verkauft hat. Senior Chef Harvey Specter ist allerdings begeistert von Mikes Fähigkeiten, nur sollte er bei seiner neuen Arbeitsstelle voller Harvard-Absolventen besser verschweigen, dass er nicht mal einen Universitätsabschluss hat. (Mit Gabriel Macht, Patrick J. Adams)

The Get Down - Staffel 1, Teil 2 (Start 07.04.)

Die Musical-Drama-Serie "The Get Down" zeigt die Entwicklungen der Musik-Szene im New York der 1970er Jahre. Den finanziellen Missständen und der wachsenden Kriminalität setzt sich eine Gruppe Teenager aus der South Bronx mit flotten Tanzschritten und einer gelegentlichen Spraydose zur Wehr. Nicht nur eine ganz besondere Generation wird hier porträtiert: Es ist auch die Geburtsstunde von Hip Hop, Punk und Disco.

John Carter - Zwischen zwei Welten (Start 01.04.)

Bürgerkriegs-Veteran John Carter (Taylor Kitsch) landet durch eine geheimnisvolle Höhle auf dem Mars. Auch dort tobt gerade ein Krieg: Grüne Marsianer kämpfen gegen rote und John Carter gerät mitten dazwischen, als er die humanoide Prinzessin Dejah Torris (Lynn Collins) aus den Händen der grünen Marsianer befreit. Er wird zur Schlüsselfigur im Kampf der beiden Völker, wobei ihm besonders seine Stärke hilft, die wegen der geringen Gravitation des Mars vervielfacht wurde. (Mit Taylor Kitsch, Lynn Collins)

Sex and the City (Start 01.04.)

Im Spin-Off zum weltweiten Serien-Erfolg geht es vier Jahre nach dem letzten Staffelfinale für Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker) und ihre Freundinnen Samantha, Charlotte und Miranda fast unverändert weiter. Carrie kommentiert als erfolgreiche Autorin gewohnt bissig die New Yorker Geschichten rund um Beziehungs-Zoff und Jobprobleme. Hinzu kommen aber auch neue Pflichten als Mutter und Ehefrau mit ganz eigenen Herausforderungen. (Mit Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall)

Dieses Wochenende neu im Amazon-Abo:

Der April startet auf Amazon mit neuem Serien-Futter. “Homeland” mit CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes) wird Staffel 5 erweitert. Außerdem gründet ein junger Ire in “Sing Street” mitten in der Rezession der 1980er Jahre eine Glamrock-Band. “Der Mandant” setzt seinen Anwalt Mick Haller mit gefährlichen Mitteln unter Druck. In “Arrival” bemühen sich die Menschen um eine friedliche Lösung mit ankommenden Aliens. Und der exzentrische Zauberer Newt Scamander kommt mit seinen “Phantastischen Tierwesen” in die USA auf.

Sing Street (Start 01.04.)

In den 1980er Jahren gründet der junge Ire Conor (Ferdia Walsh-Peelo) eine Glamrock-Band, um den finanziellen Schwierigkeiten seiner Eltern zu entkommen und das Herz der schönen Raphina (Lucy Boynton) zu gewinnen. Connor nennt sich schon bald Cosmo und stellt die Regel auf, dass in seiner Band Cover-Lieder tabu sind. Um Raphina für sich zu begeistern, bittet er sie in seinen Musikvideos mitzuspielen. (Mit Ferdia Walsh-Peelo, Lucy Boynton)

Der Mandant (Start 05.04.)

Mick Haller (Matthew McConaughey), Strafverteidiger in Los Angeles, gerät durch einen neuen Klienten in ernste Schwierigkeiten. Eigentlich versprach der Millionärssohn Louis Roulet (Ryan Phillippe) Micks finanziellen Durchbruch, doch als der Anwalt erkennt, dass sein Klient weit mehr verbrochen hat als die Tat, für die er angeklagt ist, gerät er in eine ernste Zwickmühle. Doch Roulet schreckt vor nichts zurück, um sich Micks Loyalität zu sichern. Bald muss der Anwalt um die Sicherheit seiner Ex-Frau (Marisa Tomei) und seine Tochter bangen. (Mit Matthew McConaughey, Marisa Tomei)

Homeland - (Staffel 5 Start 03.04.)

CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes) ist Spezialistin in Sachen Anti-Terror-Kampf. Als der totgeglaubte Soldat Nicholas Brody (Damian Lewis) aus einem Terroristenversteck befreit wird, weckt er Mathisons Argwohn. Im Gegensatz zum Rest der Nation hält sie Brody nicht für einen Helden, sondern einen übergelaufenen Terroristen. Als ihre Vorgesetzten den Bedenken keinen Glauben schenken, stellt sie auf eigene Faust Ermittlungen an. (Mit Claire Danes, Damian Lewis)

Arrival (Auf Abruf ab sofort)

Außerirdische wollen auf der Erde landen, doch welche Absichten verfolgen sie? Linguistin Louise Banks (Amy Adams) und Physiker Ian Donnelly (Jeremy Renner) sollen die unbekannte Sprache der Neuankömmlinge entschlüsseln. Als die Kommunikation zu scheitern droht, empfängt Banks plötzlich Visionen, die ihr den Grund der unerwarteten Ankunft offenbaren. Ein Science-Fiction-Film der etwas anderen Art unter der Regie von Denis Villeneuve (“Prisoners”). (Mit Amy Adams, Jeremy Renner)

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Auf Abruf ab 06.04.)

Viele Jahre vor Harry Potter macht sich der junge britische Magizoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne) mit einem geheimnisvollen Koffer in die USA. Grund für seine Reise ist seine stetig wachsende Sammlung magischer Kreaturen. Seine Forschung bildet den Grundstein für das spätere Schulbuch “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind”. Doch die waghalsigen Abenteuer dieser Entdeckungen erzählt dieser Film aus der Feder von Drehbuchautorin J. K. Rowling. (Mit Eddie Redmayne, Ezra Miller)

Dieses Wochenende neu im Maxdome-Abo:

Im Maxdome Store gibt es passend zum Frühling viele attraktive Neuerscheinungen. “Girl on the Train” erzählt die rätselhafte Geschichte um einen Mord in einer idyllischen Nachbarschaft. In “Prison Break” liefern sich die Brüder Lincoln und Michael einen staffel-übergreifenden Schlagabtausch mit der Polizei. In “Fado” wollen Doro und der eifersüchtigen Fabian der Liebe eine zweite Chance geben und im Animationsfilm “Sing” treten anthropomorphe Tiere zum Casting an.

Fado (Auf Abruf ab 03.04.)

Fabian (Golo Euler) gibt seine Existenz in Berlin auf und zieht nach Lissabon um seine Ex-Freundin Doro (Luise Heyer) zurückzugewinnen. Obgleich der erste Versuch schmerzhaft geendet hat, gibt Doro Fabian eine zweite Chance, denn er behauptet sich geändert zu haben. Doch ein Arbeitskollege seiner Freundin weckt Fabians Eifersucht und er droht in alte Verhaltensmuster zurückzufallen. (Mit Golo Euler, Luise Heyer)

Girl on the Train (Auf Abruf ab 06.04.)

Was ist Wirklichkeit und was Einbildung? Rachel ist sich sicher, Hinweise auf einen Mord zu haben, doch wegen ihrer Alkoholsucht glaubt ihr die Polizei nicht. Vor allem, weil sie die verschwundene Nanny Megan eigentlich überhaupt nicht kennt. Um so mehr weiß sie aber über die Familie, bei der Megan arbeitete: ihren Ex-Mann Tom und seine neue Frau Anna. Ist das ganze ein Eifersuchts-Verbrechen oder sagt Rachel die Wahrheit? (Mit Rebecca Ferguson, Laura Prepon)

Prison Break - Staffel 5 (Auf Abruf ab 05.04.)

Lincoln Burrows (Dominic Purcell) ist für den Mord am Bruder der US-Vize-Präsidentin zum Tode verurteilt, sein Bruder Michael Scofield (Wentworth Miller) glaubt jedoch an seine Unschuld. Kurzerhand begeht er einen Banküberfall, um selbst ins Gefängnis zu kommen und mit Lincoln zusammen auszubrechen. Im Laufe der Serie liefern sich die Brüder einen Schlagabtausch mit der Polizei und kämpfen sich aus unterschiedlichen Gefängnissen frei. (Mit Dominic Purcell, Wentworth Miller)

Sing (Auf Abruf ab 06.04.)

Koala Buster will sein Variete-Theater retten und hat dafür einen ungewöhnlichen Plan: Eine große Castingshow soll seiner Spielstätte zu neuem Glanz verhelfen. Dem Sieger will Buster 1000 Dollar in Aussicht stellen, doch wegen eines Tippfehlers winken nun 100.000. Folglich strömen die Kandidaten nur so herbei - unter ihnen auch viele außergewöhnliche Talente. Jedes der Tiere bringt außerdem seine eigene bewegende Geschichte mit, die nicht selten von Schicksalsschlägen geprägt ist. (Mit Matthew McConaughey, Reese Witherspoon)



 
zur Startseite

von
erstellt am 07.04.2017 | 16:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen