Denkmäler : Rendsburger Hochbrücke «Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst»

Das Segelschulschiff «Gorch Fock» durchfährt die historische Eisenbahn-Hochbrücke in Rendsburg.
Foto:
Das Segelschulschiff «Gorch Fock» durchfährt die historische Eisenbahn-Hochbrücke in Rendsburg.

Mit dem Titel «Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland» ist die Rendsburger Eisenbahn-Hochbrücke zu ihrem 100-jährigen Bestehen ausgezeichnet worden.

shz.de von
23. September 2013, 15:57 Uhr

Das Stahlbauwerk samt seiner Schwebefähre zum Transport von Autos, Radfahrern und Fußgängern erhielt am Montag als erstes Bauwerk Schleswig-Holsteins die Auszeichnung, verliehen von der Bundesingenieurkammer und Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein. «Schleswig-Holstein ist stolz auf seine "Eiserne Lady"», sagte Ministerpräsident Torsten Albig (SPD). Die Hochbrücke sei ein Meisterwerk. «Hier wurde mehr als doppelt so viel Stahl verbaut wie beim Eiffelturm.»

Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen