Sechs Jahre ohne Zigarette : Obama: Nichtraucher aus Angst vor seiner Frau

US-Präsident Barack Obama hat gute Gründe, nicht zu rauchen.
US-Präsident Barack Obama hat gute Gründe, nicht zu rauchen.

US-Präsident Obama war früher bekennender Kettenraucher. Seit sechs Jahren ist das anders, wie er einem UN-Mitarbeiter verriet.

shz.de von
24. September 2013, 09:00 Uhr

US-Präsident Barack Obama (52) greift nach eigenem Bekunden seit Jahren nicht mehr zur Zigarette. Zumindest hat er das am Montag (Ortszeit) bei den Vereinten Nationen in New York einem UN-Mitarbeiter erzählt. Das eigentlich private Gespräch wurde vom US-Fernsehsender CNN ausgestrahlt.

«Ich habe seit ungefähr sechs Jahren keine Zigarette mehr geraucht», antwortete Obama auf die Frage, ob er noch rauche. «Weil ich Angst vor meiner Frau habe.»

Vor vier Jahren hörte sich das allerdings noch anders an. Bei einer Pressekonferenz gab der frühere Kettenraucher Obama zu, ab und zu noch rückfällig zu werden: «Ich würde sagen, ich bin zu 95 Prozent kuriert. Aber es gibt Zeiten, da vermassele ich es.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen