zur Navigation springen

Netflix, Amazon Prime, Maxdome : Neue Filme und Serien: Die aktuellen Streaming-Tipps zum Wochenende

vom
Aus der Onlineredaktion

Alle Neuerscheinungen bei Netflix, Amazon Prime und Maxdome - bewertet von Film-Fans weltweit.

shz.de von
erstellt am 29.09.2017 | 11:30 Uhr

Was lohnt sich und was nicht?

isnotTV, Partner von shz.de, stellt jede Woche die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor. Weiter unten können Sie selbst Ihre Meinung abgeben, Trailer anschauen und mehr zu den beliebtesten Streaming-Neulingen erfahren.

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

Das Warten hat ein Ende, denn dieses Wochenende ist ein ganz besonderes bei Netflix! Die erste Staffel von der hauseigenen Serie „Mindhunter” geht an den Start und Star-Wars-Fans können sich schon einmal auf einen Marathon vorbereiten: Denn „Star Wars” Episoden 1-7 leiten mit Episode 4 den Krieg der Sterne ein. Daneben wird es auf Netflix emotional, wenn in der zweiten Staffel von „Riverdale” Highschool-Schüler die üblichen Probleme haben und Familienstress in „The Meyerowitz Stories” vorprogrammiert ist. Die Dokumentation „Kingdom of us” zeigt eine trauernde Familie.

Riverdale - Staffel 2 (Start 12.10.)

Die moderne Interpretation der Archie Comics handelt von den Figuren Archie (K. J. Apa), Betty (Lili Reinhart), Veronica (Camila Mendes) und ihren Freunden und wie sie sich im Kleinstadtleben zurechtfinden, denn das ruhig wirkende Städtchen versteckt seine Schattenseiten. Highschool-Schüler Jason Blossom ist tragisch gestorben, seine Zwillingsschwester Cheryl (Madelaine Petsch)  scheint mehr über den mysteriösen Tod zu wissen, während Archie sich in einer verzwickten Dreiecksbeziehung befindet, obwohl er doch nur Musiker werden will.

Mindhunter - Staffel 1 (Start 13.10.)

Nach dem Erfolg von „House of Cards” hat Netflix ein weiteres Projekt mit David Fincher gestartet. Special Agents Ford (Jonathan Groff) und Tench (Holt McCallany) sind für das FBI als Profiler tätig und untersuchen mehrere Serienkiller-Fälle, die sie auch dokumentieren. Bei der Jagd auf zwielichtige Mörder und Vergewaltiger entwickeln sie komplexe Profiling-Techniken und versetzen sich so in die Denkweise der Verbrecher hinein, um sie schneller finden zu können.

Kingdom of us (Start 13.10.)

In der Dokumentation begleitet Regisseurin Lucy Cohen drei Jahre lang eine trauernde Mutter mit ihren sieben Kindern, nachdem sich der Vater das Leben nahm. Zurück bleibt eine traurige und finanziell ruinierte Familie, die auf dem Weg der Heilung ihre Ängste ausdrückt. Cohen greift auf diesem Weg auch auf Archivaufnahmen aus der Familiensammlung zurück.

The Meyerowitz Stories (Start 13.10.)

Danny Meyerowitz (Adam Sandler) kann sich nicht von seinem Vater (Dustin Hoffman) abkapseln, denn er ist frisch geschieden und und körperlich nicht in der Lage, lange zu sitzen. Doch er buhlt genau wie seine Schwester Jean (Elizabeth Marvel) auch um die Anerkennung seines egoistischen Vaters. Nur Halbbruder Matthew (Ben Stiller) konnte sich lösen, der in Los Angeles als Businessmanager arbeitet. Außerdem bereitet er den Verkauf des Familienhauses in Manhattan vor.

Star Wars 1-7 (Start 15.10.)

Die Reihe startet mit „Episode IV - Eine neue Hoffnung”, in der Prinzessin Leia Organa (Carrie Fisher) von Alderaan an die Baupläne des Todessterns gelangt und kurz darauf von Darth Vader (David Prowse) gefangen genommen wird. Sie kann noch eine Notruf-Nachricht an Obi-Wan Kenobi (Alec Guiness) abschicken, die im Droiden C-3PO gespeichert und nach einigen Wirrungen von Luke Skywalker (Mark Hamill) gefunden wird. Kenobi bittet ihn, dem Hilferuf von Prinzessin Leia nachzugehen und offenbart ihm auch, dass er der Sohn eines verstorbenen Jedi-Ritters ist. Während der Todesstern inzwischen einsatzbereit ist und Kurs auf Alderaan nimmt, findet Luke seine Verwandten ermordet und begleitet Kenobi zum Weltraumbahnhof Mos Eisley, wo sie auf Han Solo (Harrison Ford) und Chewbacca treffen: Zwei Piloten, die ihnen bei der Flucht vor den Sturmtruppen helfen.

Dieses Wochenende neu im Amazon-Abo:

Dunkle Oktober-Wochenenden sind perfekt für gemütliche Serien-Abende im Bett, und das liefert Amazon diesmal zuhauf. Es geht mit Staffel 2 von „The Shannara Chronicles” weiter und mit „The Tick” startet eine neue Superhelden-Serie. Auch die kleinen Zuschauer unter uns mögen Serien und erleben mit der dritten Staffel von „Tumble Leaf” neue Abenteuer. Neben den Serien ist auch endlich „Baywatch” verfügbar und winzig wird es in „Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft”.

Tumble Leaf - Staffel 3 (Start 10.10.)

Nick, ein blauer Fuchs, Raupe Rick, Emily, das violette Bärenmädchen und Igel Hannes leben in Tumble Leaf und erleben jeden Tag kindgerechte Abenteuer, an deren Ende naturwissenschaftliche Erkenntnisse stehen. Förderung von Spiel, Spaß am Lernen und das Verständnis für die Welt.

The Shannara Chronicles - Staffel 2 (Start 12.10.)

Tausend Jahre nach Zerstörung der Zivilisation: Nachdem weite Teile der Welt nach dem Einsatz von Massenvernichtungswaffen unbewohnbar sind, haben sich die Menschen verändert und leben durch den Verlust der Technologie in einer mittelalterlich geprägten Welt. Jetzt liegt das Schicksal der Welt in den Händen von drei jungen Helden: Einer Elfenprinzessin (Poppy Drayton), einem wilden Nomadenmädchen (Ivana Baquero) und einem Halb-Elf (Austin Butler).

The Tick - Staffel 1 (Start 13.10.)

In der neuen Superhelden-Serie entdeckt der nicht so mutige Buchhalter Arthur (Griffin Newman) eines Tages, dass ein längst totgeglaubter Superschurke seine Stadt beherrscht. Arthur schließt ein Bündnis mit einem merkwürdigen, blauen Superhelden namens The Tick (Peter Serafinowicz), um die Verschwörung aufzudecken. Doch Arthur hat psychische Probleme. Existiert The Tick nur in seiner Einbildung?

Baywatch (Auf Abruf 12.10.)

Die Neuauflage der Kultserie mit David Hasselhoff ist mit junger und attraktiver Besetzung zurück. Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) ist Anführer eines Rettungsschwimmer-Teams in Malibu und hat alle Hände voll zu tun. Vor allem Neuzugang Matt Brody (Zac Efron) macht ihm Sorgen und eigentlich kann er ihn auch einfach nicht leiden. Summer (Alexandra Daddario) allerdings ist von ihm mehr als angetan und auch die Kollegen Ronnie (Jon Bass), C.J. (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera) kämpfen neben den Wellen mit Problemen und Liebschaften. Doch als Mitch und Matt kriminellen Machenschaften an ihrem Strand auf die Schliche kommen, müssen sie trotz Verfeindung als Team zusammenhalten und an einem Strang ziehen.

Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft (Start 15.10.)

Der elfjährige Felix (Oskar Keymar) ist schon von mehreren Schulen geflogen und die Otto-Leonhard-Schule soll der letzte Ausweg sein. Doch die Jungs akzeptieren ihn nicht, so dass er Mutproben bestehen muss, um akzeptiert zu werden und die Lehrerin Dr.Schmitt-Gössenwein (Anja Kling) ist unausstehlich. Bloß in Ella (Lina Hüesker) findet er eine neue Freundin. Für eine der Mutproben soll Felix nachts in die Schule einbrechen, wobei er ausgerechnet von Dr.Schmitt-Gössenwein angetroffen wird. Noch bevor sie ihre strafenden Worte beenden kann, schrumpft sie mysteriöserweise auf winzige Größe und findet fortan Zuflucht in Felix’ Rucksack. Wie kann man diesen Vorfall rückgängig machen?



Dieses Wochenende neu im Maxdome-Abo:

Bei Maxdome muss man schnell sein, denn man hat dieses Wochenende noch die Chance auf zwei Serien, die bald enden. So geht man in den Staffeln 1-4 von „Grimm” nicht mehr lange auf mystische Verbrecherjagd und auch „Code Black” schließt bald seine Türen der Notaufnahme. Dafür erwartet ein verrücktes Mutter-Tochter-Gespann in „Snatched” ein turbulentes Abenteuer. Als turbulent könnte man auch das Leben des kleinen Conor in „Sieben Minuten nach Mitternacht” bezeichnen.  

Grimm - Staffel 1- 4 (Endet 14.10.)

Detective Nick Burkhardt (David Giuntoli) arbeitet bei der Polizei und ist ein Nachfahre der Gebrüder Grimm. Er muss erfahren, dass in den Geschichten ein kleines Fünkchen Wahrheit steckt, denn unter den Menschen leben mystische Wesen, die nach außen hin menschlich erscheinen und Verbrechen begehen.   

Code Black - Staffel 1 (Endet 14.10.)

In der Notaufnahme des L.A. County Hospital kämpfen die engagierten Ärzte mit vollem Einsatz um das Leben und Wohlergehen ihrer Patienten. Hier müssen die außergewöhnlichen Doktoren und Arzthelfer nicht nur diverse Notfälle behandeln, sondern auch gegen ein fehlerhaftes System kämpfen, um die Werte und Ideale ihres Eides zu wahren. Als „Code Black” gilt ein Patient, der ohne jegliches Lebenszeichen in den Emergency Room eingeliefert wird.

Snatched (Start 12.10.)

Emily Middleton (Amy Schumer) wird unerwartet vor ihrem gemeinsamen Trip nach Südamerika von ihrem Freund verlassen. Um den Trip nicht alleine machen zu müssen oder gar ausfallen zu lassen, schnappt sie sich einfach ihre Mutter Linda (Goldie Hawn). Die beiden begeben sich auf einen verrückten Trip, wobei sie sogar im Knast landen und entführt werden. Nach mehreren Vorfällen begraben sie ihre Differenzen und wachsen zu einem unschlagbaren Team zusammen.

Sieben Minuten nach Mitternacht (Start 09.10.)

Der kleine Conor (Lewis MacDougall) hat ein aufgewühltes Leben: In der Schule wird er gehänselt oder wegen seiner kranken Mutter Elizabeth (Felicity Jones) mit Samthandschuhen angefasst. Auch seine strenge Großmutter (Sigourney Weaver) macht ihm das Leben zur Hölle. Als ob das alles nicht schon schlimm genug wäre, quälen ihn in Alpträumen der nahende Tod seiner Mutter und die alte Eibe vor dem Fenster, welche im Traum lebendig wird, die Umgebung zerstört und Conor den Unterschied zwischen Märchen und Realität erklärt.


 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen