zur Navigation springen

Netflix, Amazon Prime, Maxdome : Neue Filme und Serien: Die aktuellen Streaming-Tipps zum Wochenende

vom
Aus der Onlineredaktion

Alle Neuerscheinungen bei Netflix, Amazon Prime und Maxdome - bewertet von Film-Fans weltweit.

shz.de von
erstellt am 01.12.2017 | 11:30 Uhr

isnotTV, Partner von shz.de, stellt jede Woche die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor. Weiter unten können Sie selbst Ihre Meinung abgeben, Trailer anschauen und mehr zu den beliebtesten Streaming-Neulingen erfahren.

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

Der Dezember ist endlich da und draußen fröstelt es, doch mit Netflix ist das Feuer eröffnet! Heiße Körper und eine actionreiche Story gibt es in „Spring Breakers” und auch in der Dokumentation „Generation Iron” steht der Körper im Fokus. Das Böse hat einen Namen: „Maleficent - die dunkle Fee” mit Angelina Jolie in der Hauptrolle zeigt die Geschichte von Dornröschen aus einer anderen Perspektive und auch in der ersten Staffel von „Dark” kommen böse Wahrheiten ans Licht. In Staffel 2 von „Easy” sind Liebe und Sex natürlich wieder der Fokus der Protagonisten.

Dark - Staffel 1 (Start 01.12.)

„Dark” ist die erste Serie von Netflix, die komplett in Deutschland entwickelt, produziert und gefilmt wurde. Sie gilt bereits jetzt schon als die deutsche Version von „Stranger Things” und handelt von einer deutschen Kleinstadt, in der zwei Kinder verschwinden und damit das Leben von vier Familien komplett aus den Fugen gerät. Durch den mysteriösen Vorfall kommen kaputte Beziehung, Doppelleben und dunkle Vergangenheiten ans Licht, die im Dunkeln verborgen hätten bleiben sollen.

Easy - Staffel 2 (Start 01.12.)

In der US-Metropole Chicago leben die verschiedensten Menschen, die auch die unterschiedlichsten Einstellungen zum Thema Liebe und Sex haben und dabei in ihrem Alltag mit mal mehr oder mal weniger großen Herausforderungen konfrontiert werden. Egal ob sie ihr Leben als Single in vollen Zügen genießen, die große Liebe suchen, Nachwuchs erwarten oder in einer langjährigen Beziehung den Pepp mit Dreiern und Rollenspielen suchen.

Generation Iron (Start 01.12.)

Der Traum eines jeden Bodybuilders? Auf dem Siegertreppchen als Mr.Olympia zu stehen! Der Dokumentarfilmer Vlad Yudin begleitet auf diesem Weg voll von Schweiß, Tränen, Disziplin, Niederlage, Rivalität und Hingabe acht Athleten sowohl in ihrem Leben als auch im Training und dokumentiert die individuellen Vorbereitungsmaßnahmen bis hin zu ihrem großen Auftritt. Bodybuilder-Legende Arnold Schwarzenegger gibt ergänzende Kommentare zur Welt des Bodybuildings.

Spring Breakers (Start 01.12.)

Südstaaten-Schönheit Candy (Vanessa Hudgens) möchte mit ihren Freundinnen Faith (Selena Gomez), Brit (Ashley Benson) und Cotty (Rachel Korine) zum Spring Break fahren, doch ihnen fehlt das nötige Kleingeld. Deshalb überfallen sie ein Restaurant und verprassen das Geld und feiern, bis sie auf einer Drogenparty verhaftet werden. Zum Glück stellt ihnen der rappende Drogendealer Alien (James Franco) die Kaution - doch er möchte dafür eine gar nicht so kleine Gegenleistung: Die Mädels sollen für ihn einen Rivalen beseitigen.

Maleficent - Die dunkle Fee (Start 02.12.)

Die junge, gutherzige Fee Maleficent (Isobelle Molloy) lebt unbekümmert im Waldkönigreich, bis sich eines Tages Stefan (Michael Higgins) aus der Menschenwelt in den Wald verirrt und sie sich in ihn verliebt. Doch sie wird wenig später auf grauenvolle Weise betrogen, so dass sie verbittert und zur bösen Hexe (nun Angelina Jolie) mit dem Herz aus Stein wird. Sie bekommt Jahre später die Gelegenheit, fürchterliche Rache an Stefan (nun Sharlto Copley) zu nehmen und seine Tochter Aurora (Elle Fanning) zu verfluchen.

Dieses Wochenende neu im Amazon-Abo:

Besonders, wenn der Countdown zu Weihnachten eröffnet ist und die besinnlichste Zeit des Jahres beginnt, wird man nostalgisch. Amazon macht es uns deshalb mit altvertrauten Klassikern besonders einfach, die Nostalgie zu genießen: „Legend of Tarzan” knüpft an die Geschichte des wilden Jungen an und Staffel 7-8 vom Kult-Comic „Die Peanuts” erinnern an das unbeschwerte Kind in uns. Auch „Momo” ist vielen, verschiedenen Generationen bekannt und erwärmt in der kalten Jahreszeit das Herz. Apropos kalt: die vierte Staffel, Teil 2 von „Vikings” ist endlich erhältlich und „Ku’Damm 56” erzählt vom alten Berlin aus der Perspektive der Frauen.

Vikings - Staffel 4, Teil 2 (Start 01.12.)

Der junge Farmer Ragnar (Travis Fimmel) sehnt sich danach, neue Zivilisationen jenseits des Westens zu plündern, doch der Stammesführer Jarl Haraldson (Gabriel Byrne) beharrt darauf, sich auf die vertrauten Regionen zu konzentrieren. Heimlich macht sich Ragnar mit treuen Männern davon und fällt schließlich in England ein. Zwar zieht er mit diesem Raubzug den Zorn von Jarl Haraldson auf sich, doch er wird somit auch gleichzeitig einer der größten Wikinger-Krieger aller Zeiten.

Ku’Damm 56 (Start 01.12.)

Berlin, 1956: Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) vertritt ein konservatives Weltbild und lebt es sowohl beruflich in ihrer Tanzschule aus als auch privat - Von ihren Töchtern erwartet sie gut situierte Ehemänner und die brave Eingliederung in die Gesellschaft. Doch Monika (Sonja Gerhardt) entdeck den Rock’n’Roll, Helga (Maria Ehrich) erfährt, dass ihr Mann schwul ist und Eva (Emilia Schüle) verliebt sich trotz bevorstehender Hochzeit in einen anderen: In Fußballer Rudi Hauer (Steve WIndolf), der schon verheiratet ist und dazu auch noch aus dem Ostteil der Stadt.

Die Peanuts - Staffel 7-8 (Start 01.12.)

Charlie Brown, Lucy, Snoopy, Schroeder und der Rest der Peanuts-Gang erleben jeden Tag die skurrilsten und lustigsten Geschichten. Dabei dreht sich alles um den Hauptcharakter Charlie Brown, der lammfromm, nervös ist und es an Selbstvertrauen mangelt. So schafft er es nicht, einen Drachen steigen zu lassen oder einen Fußball zu kicken, den seine jähzornige Freundin Lucy hält.

Legend of Tarzan (Auf Abruf 01.12.)

Tarzan (Alexander Skarsgård) hat schon lange sein Leben im Dschungel hinter sich gelassen, um mit seiner geliebten Frau Jane (Margot Robbie) unter seiner neuen Identität, als britischer Adeliger John Clayton III, in der Zivilisation zu leben. Eines Tages erhält er den Auftrag, als Sonderbotschafter in den Dschungel zurückzukehren. Dabei ahnt er noch nicht, dass er nur als Schachfigur einer Intrige missbraucht wird.

Momo (Start 02.12.)

Für Waisenmädchen Momo (Radost Bokel) hat plötzlich niemand mehr Zeit, weil alle ihre Freunde Zeit einsparen müssen. Momo findet heraus, dass die mysteriösen, grauen Herren, die Vertreter der Zeitsparkasse, den Menschen die Zeit stehlen und für ihre eigenen Zwecke nutzen. Deshalb stellt sich Momo mutig mit der Stundenblume und der Schildkröte Kassiopeia dem Verein der grauen Herren, um den Menschen wieder ihre Zeit und Lebensfreude zurückzugeben.

Dieses Wochenende neu im Maxdome-Abo:

Maxdome ist dieses Wochenende vielleicht der Gewinner unter den Streaming-Anbietern, denn wer sich intelligent verstrickte Serien und Filme nicht entgehen lassen will, der ist hier genau richtig. Schon Edgar Allan Poe sprach von einem Traum in einem Traum, welcher in „Inception” zur Realität wird und auch „Butterfly Effect” zerreißt einem den Verstand. Eine fesselnde und zugleich verstörende Suche nach einem Serienkiller gibt es mit „Zodiac - Die Spur des Killers” und auch in Staffel 1-6 geht man in „White Collar” auf eher ungewöhnliche Verbrecherjagd. Für alle Comic-Fans ist „Marvel’s Agent of S.H.I.E.L.D.”, Staffel 5, eine Bereicherung.

White Collar - Staffel 1-6 (Start 01.12.)

Nach einem 3-jährigen Katz-und-Maus-Spiel wird Kunstfälscher und Diamantendieb Neal Caffrey (Matt Bomer) vom FBI-Agenten Peter Burke (Tim DeKay) verhaftet, jedoch bietet er ihm an, der Polizei bei der Aufklärung von Diebstählen zu helfen. Die Bedingung dafür ist, dass er sich, mit einer GPS-Fußfessel ausgestattet, relativ frei in New York bewegen darf. Nach anfänglichem Zögern beginnt eine ungewöhnliche Partnerschaft.

Inception (Start 01.12.)

Dominick Cobb (Leonardo DiCaprio) ist der beste Extractor und hat das Konzept der Traumbegehung entwickelt. So fahndet er in den Träumen seiner Opfer nach Wirtschaftsgeheimnissen, um sie dann gewinnbringend weiterzuverkaufen. Seine riskanten Methoden haben ihn jedoch zur Zielscheibe diverser Konzerne gemacht, sodass er nirgendwo mehr sicher ist und seine Kinder in den USA zurücklassen musste. Ein letzter Job soll ihn zu seiner Familie zurückbringen, wenn er Erfolg hat. Er und sein Team sollen einem Konzern-Erben (Cillian Murphy) im Unterbewusstsein eine Idee einpflanzen. Also reisen sie in immer tiefere Traumebenen: Mit dem Risiko, aus den tiefsten Träumen nicht mehr aufzuwachen. Und dann kommt auch noch Cobbs unberechenbare Psyche mit Visionen seiner toten Ehefrau (Marion Cotillard) hinzu...

Butterfly Effect (Start 01.12.)

was wäre, wenn man in die Vergangenheit reisen könnte, um tragische Vorfälle zu korrigieren? Evan (Ashton Kutcher) litt in seiner Kindheit an Blackouts, sodass er sich an kurz zurückliegende Ereignisse nicht mehr erinnern konnte und deshalb auf Anraten einer Psychologin mit einem Tagebuch anfing. Als er Jahre später von einem Traum erwacht, entdeckt er eine Methode, um seine Vergangenheit von allem Übel zu befreien. Doch Evans Wunsch nach Korrektur schlimmer Ereignisse ist kaum kontrollierbar und führt immer wieder zu unerwünschten Konsequenzen.

Zodiac - Die Spur des Killers (Start 01.12.)

Inspector David Toschi (Mark Ruffalo) und William Armstrong (Anthony Edwards) leiten beim San Francisco Police Department die Ermittlungen in mehreren brutal begangenen Mordfällen vom sogenannten “Zodiac”. In kodierten Briefen an die Polizei sowie an die Presse verspottet er jahrzehntelang die Behörden, bis der Journalist Paul Avery (Robert Downey Jr.) und Karikaturist Robert Graysmith (Jake Gyllenhaal) auf den Mörder aufmerksam werden und wie besessen im Fall recherchieren. Die Parteien verbeißen sich so sehr in den Fall, dass die Beziehungen darunter leiden und moralische Auffassungen sowie ihr Verstand langsam aussetzen.

Marvel’s Agent of S.H.I.E.L.D. - Staffel 5 (Auf Abruf 02.12.)

Nach einem Angriff von Aliens auf New York kehrt der bereits für tot abgestempelte Geheimagent Phil Coulson (Clark Gregg) zur militärischen Geheimdienstorganisation S.H.I.E.L.D. zurück, um ungeklärte Verbrechen zu lösen. Sein Team besteht aus Spezialisten mit besonderen Fähigkeiten, um gemeinsam den Kampf gegen Mutanten, Aliens und andere übernatürliche Bedrohungen aufzunehmen.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen