zur Navigation springen

2raumwohnung : „Musik ist nichts für Weicheier“

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Das Berliner Elektro-Duo 2raumwohnung startet mit ihrem inzwischen siebten Album durch – und schwärmen von der Wirkung der Musik.

shz.de von
erstellt am 07.Sep.2013 | 08:56 Uhr

Ja, was ist denn da passiert? Mit ihrem siebten Album „Achtung fertig“ kehren 2raumwohnung zu ihren Wurzeln zurück und konzentrieren sich ganz auf Elektronik. „Wir fanden es halt interessant, diesen Clubbezug, den wir am Anfang hatten, noch mal richtig nach vorne zu stellen“, sagt Sängerin Inga Humpe. An Innovation haben sie und der Soundtüftler Tommi Eckart dabei nichts eingebüßt. Weil sie sich nicht bloß auf ausgetretenen Pfaden bewegt haben.

Statt die gesamte CD in ihrem Wohnort Berlin einzuspielen, reisten die beiden nach Kalifornien. Mal mieteten sie sich in Los Angeles in ein Studio ein, mal in San Francisco, sie taten sich mit diversen Musikern, Komponisten und Produzenten zusammen, experimentierten außergewöhnlich viel. „Einfach ans Mikro zu gehen und spontan etwas zu singen, das war für uns völlig neu“, gesteht die 57-Jährige. Sie empfindet es als echtes Plus, dass in den USA oftmals unkonventioneller als hierzulande gearbeitet wird: „Du bist mit allen in einem Raum, plötzlich hat jeder eine Idee. Dann wieder gibt es Phasen, wo rein gar nichts passiert.“

Beim Musikmachen taumeln die Künstler eben nicht von einem Höhenflug zum nächsten: „Du wirst dauernd mit Frustration, Chaos und Ängsten konfrontiert. Das ist definitiv nichts für Weicheier.“ Die 57-Jährige hat gelernt, sich mit den Momenten, wo ihr kein vernünftiger Text einfallen will, zu arrangieren. Meist lassen sie sich überwinden, das beweist die Single „Ich mag’s genau so“. Im Video tummeln sich Jugendliche in einem Club, die nur den Augenblick genießen wollen: „Ich denke, Musik hilft jedem, sich intensiver wahrzunehmen. Plötzlich fällt der ganze Leistungsdruck von einem ab, man lässt sich treiben.“


> 2raumwohnung treten am Fr, 1. Nov., 20 Uhr, im Hamburger Mojo Club auf.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen