Thriller : Mehr Spannung: «Ocean Drive 7» von James Patterson

James Patterson versteht sich auf Spannung.
James Patterson versteht sich auf Spannung.

Der amerikanische Bestsellerautor legt nach. Es geht um einen grausamen Doppelmord im Milieu der Millionäre.

shz.de von
13. März 2018, 11:07 Uhr

Die Hamptons, eine Region auf Long Island bei New York, ist die Heimat der Superreichen. Als im Haus am Ocean Drive 7 ein grausamer Doppelmord verübt wird, erkennt Detective Jenna Murphy einen Serienmörder hinter den Taten.

Im gleichen Modus Operandi wurde in einem Zeitraum von fast 20 Jahren eine Reihe von Morden ausgeführt. Noah Walker, der ehemalige Freund eines der Opfer, wird schließlich wegen der Morde verurteilt. Jenna jedoch zweifelt das Urteil an und ermittelt auf eigene Faust weiter. Dabei kommt sie einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur.

Der amerikanische Bestsellerautor James Patterson versteht es wie kaum ein anderer, spannende Thriller zu schreiben. Sein neuer Roman «Ocean Drive 7» hat einen kniffeligen, wendungsreichen Plot, bei dem nie der rote Faden verloren geht. Die Handlung ist immer fesselnd.

- James Patterson: Ocean Drive 7, Goldmann Verlag, München, 512 Seiten, 12,00 Euro, ISBN 978-3-442-48690-8.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert