zur Navigation springen

Kunst : Leihgaben aus aller Welt für Bremer Picasso-Ausstellung

vom

Ein halbes Jahr vor der Eröffnung einer großen Picasso-Ausstellung in der Bremer Kunsthalle gibt es bereits Zusagen für Leihgaben aus aller Welt, die in der Hansestadt gezeigt werden.

Die Sonderausstellung «Picasso und das Modell» zeigt zentrale Werke der Sylvette-Serie, die das Schönheitsideal, das Lebensgefühl und die Mode der 50er Jahre widerspiegelt, teilte die Kunsthalle mit. Ein Porträt der «Sylvette» malte Picasso (1881-1973) im Jahr 1954, ein Jahr später erwarb die Bremer Kunsthalle das Gemälde.

Das Haus zeigt die Ausstellung rund um den Sylvette-Zyklus vom 22. Februar bis zum 22. Juni 2014. Bislang gibt es Zusagen für mehr als 130 Leihgaben aus aller Welt.

Sammlung Kunsthalle

zur Startseite

von
erstellt am 20.Aug.2013 | 09:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen