zur Navigation springen

Auszeichnungen : Künstler aus Deutschland räumen bei Classic Brits ab

vom

Der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer, der Berliner Staatsoper-Chefdirigent Daniel Barenboim und Startenor Jonas Kaufmann sind in London bei der Vergabe der Classic Brit Awards geehrt worden.

shz.de von
erstellt am 03.Okt.2013 | 11:57 Uhr

Bei der jährlichen Auszeichnung für Verdienste um die klassische Musik wurde der chinesische Pianist Lang Lang am Mittwochabend zum internationalen Künstler des Jahres gekürt. Der verstorbene italienische Tenor Luciano Pavarotti wurde posthum für sein Lebenswerk geehrt.

Zimmer (56) gewann gleich in zwei Kategorien: Als «Komponist des Jahres» und für seinen «außergewöhnlichen Beitrag zur Musik.» Barenboim wurde als «Männlicher Künstler des Jahres» ausgezeichnet, während Kaufmann für seine Wagner-Interpretationen den Kritiker-Preis erhielt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen