Literatur : Krimiautor Berndorf ist jetzt Ehrenkommissar

Jacques Berndorf ist gerührt.
Jacques Berndorf ist gerührt.

Krimiautor Jacques Berndorf (76) ist zum Ehrenkommissar der rheinland-pfälzischen Polizei ernannt worden.

shz.de von
15. September 2013, 15:57 Uhr

«Ich habe jetzt eine echte Dienstmarke der Kriminalpolizei, allerdings in einem Würfel aus Kunstharz eingegossen», sagte der Bestsellerautor, der als Erfinder der Regionalkrimis gilt, am Sonntag im rheinland-pfälzischen Dreis-Brück.

Der Trierer Polizeipräsident Lothar Schömann hatte Berndorf, der eigentlich Michael Preute heißt, die Auszeichnung beim Krimifestival «Tatort Eifel» überreicht. «Ich bin gerührt», sagte Berndorf der Nachrichtenagentur dpa. Der gebürtige Duisburger hat bereits rund zwei Dutzend Eifel-Krimis verfasst und rund fünf Millionen Exemplare verkauft.

Die Krimitage gehen noch bis 22. September und bieten insgesamt rund 30 Veranstaltungen rund um Mord und Totschlag: Filmpremieren, Kabarett und Lesungen.

Tatort Eifel

Jacques Berndorf

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen