zur Navigation springen

Leute : Justin Timberlake nimmt sich Zeit für jungen Fan

vom

Der große Abräumer der MTV Video Music Awards, Justin Timberlake (32), nimmt sich nach wie vor Zeit für seine Fans.

Auf dem Weg zu einem Radiointerview in New York habe sich der Sänger minutenlang mit einem 13-jährigen Mädchen unterhalten, berichtete das Promi-Portal «TMZ.com».

Die Mutter habe ihm zuvor von einer schweren Hirn-Operation erzählt, die das Mädchen im vergangenen Jahr überlebt habe. Der Grammy-Gewinner sei davon so beeindruckt gewesen, dass er die Jugendliche unbedingt treffen wollte, erzählte die Mutter dem US-Portal. Nach ihrem Gespräch hätten die beiden für ein Erinnerungsfoto posiert und Timberlake habe dem Mädchen noch alles Gute gewünscht.

Bei der Preisverleihung des US-Musiksenders am vergangenen Sonntag räumte der 32-Jährige vier Trophäen ab und wurde kurzerhand «President of Pop» getauft.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Aug.2013 | 10:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen