zur Navigation springen

Kunst : Jürgen Klauke erhält Cologne-Fine-Art-Preis

vom

Der Fotograf Jürgen Klauke erhält den mit 10 000 Euro dotierten Cologne-Fine-Art-Preis 2013. Das teilten die Messe Köln und der Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler als Stifter des Preises mit.

Klauke (69) sei einer der bedeutendsten und eigenwilligsten deutschen Künstler, der seit den 70er Jahren sein Werk inhaltlich konsequent und mit stets neuen Bildfindungen vorangetrieben habe. Dabei habe er von Anbeginn den eigenen Körper als Material ins Zentrum seiner künstlerischen Arbeit gesetzt. Der Fotograf ist auch mit Performance-Aktionen bekanntgeworden.

Klauke ist Professor für künstlerische Fotografie an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Frühere Träger des Preises sind unter anderem Sigmar Polke, Georg Baselitz und im vergangenen Jahr Tony Cragg.

Jürgen Klauke

zur Startseite

von
erstellt am 28.Aug.2013 | 19:21 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen