Sheikh Zayed Book Award : Jürgen Habermas verzichtet auf Buchpreis aus Emiraten

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 16:15 Uhr

shz+ Logo
Der Philosoph Jürgen Habermas (91) hat die Annahme eines hoch dotierten Buchpreises aus den Vereinigten Arabischen Emiraten überdacht.
Der Philosoph Jürgen Habermas (91) hat die Annahme eines hoch dotierten Buchpreises aus den Vereinigten Arabischen Emiraten überdacht.

Der Sheikh Zayed Book Award der Vereinigten Arabischen Emirate ist einer der höchsten dotieren Buchpreise der Welt. Dieser soll an Jürgen Habermas gehen - doch der lehnt ab, nachdem er zuerst zusagte.

Berlin/Starnberg/Abu Dhabi | Der Philosoph Jürgen Habermas (91) hat die Annahme eines hoch dotierten Buchpreises aus den Vereinigten Arabischen Emiraten überdacht. Die politische Verquickung sei ihm nicht klar genug gewesen, teilte er am Sonntag mit. „Ich habe meine Bereitschaft erklärt, den diesjährigen Sheikh Zayed Book Award anzunehmen. Das war eine falsche Entscheidung, di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert