zur Navigation springen

Film : Joseph Vilsmaier kann schwer loslassen

vom

Dem Regisseur Joseph Vilsmaier macht es zu schaffen, dass seine drei Töchter inzwischen erwachsen sind. «Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es mir leicht gefallen ist, meine Töchter loszulassen», sagte der 74-Jährige der Nachrichtenagentur dpa.

shz.de von
erstellt am 26.Sep.2013 | 11:57 Uhr

Seine jüngste Tochter Josefina (20) spielt in seinem neuen Film «Der Meineidbauer» mit. Er denke oft: «Jetzt ist die eine weg, und bis die Jüngste auszieht, wird nicht mehr viel Zeit vergehen», sagte Vilsmaier.

Er selber habe bis zu seinem 25. Lebensjahr bei seiner Mutter gewohnt. Aber er versuche, solche Gedanken zu verdrängen: «Weil ich von Freunden weiß, dass sie leiden wie ein Hund.» Jedes Jahr mache er mit Josefina, Theresa (24) und Janina (26) gemeinsam Urlaub, und sie telefonierten auch regelmäßig miteinander.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen