zur Navigation springen

Medien : Iris Berben will nicht aussehen wie vor 20 Jahren

vom

Schauspielerin Iris Berben sieht sich nicht gern in alten Filmen. Für ihre letzte Folge des ZDF-Krimis «Rosa Roth» habe sie kürzlich den ersten Teil von 1994 nochmals gesichtet, erzählte die 63-Jährige der Nachrichtenagentur dpa.

«Ich habe gedacht: Das kann nicht sein! Ich fand mich schrecklich - nicht kraftvoll genug, nicht sicher genug», sagte Berben. «Außerdem will man ja heute nicht mehr aussehen wie vor 20 Jahren.» Die 31. und letzte Folge «Rosa Roth - Der Schuss» läuft an diesem Samstag (12. Oktober, 20.15 Uhr) im ZDF.

Filmseite des ZDF

zur Startseite

von
erstellt am 09.Okt.2013 | 13:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen