Marion-Dönhoff-Preis : EU-Kommissarin Margrethe Vestager und Verein Viva con Agua ausgezeichnet

Avatar_shz von 12. Oktober 2020, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Die Dänin Margrethe Vestager ist Vizepräsidentin der Europäischen Kommission.

Die Dänin Margrethe Vestager ist Vizepräsidentin der Europäischen Kommission.

Die Verleihung der jeweils mit 20.000 Euro dotierten Preise findet am 6. Dezember in Hamburg statt.

Hamburg | Der Marion-Dönhoff-Preis für internationale Verständigung und Versöhnung geht in diesem Jahr an die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager und den Hamburger Verein Viva con Agua. Hauptpreisträgerin Vestager habe auch als Vizepräsidentin der Europäischen Kommission mit aller Kraft für einen offenen und fairen Markt eingestanden und somit einen bed...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen