Warum uns Reisen so wichtig ist : Endlich Urlaub - auf der Suche nach dem großen Glück

Avatar_shz von 18. März 2021, 17:26 Uhr

shz+ Logo
Ein Traum? So leer sind die Strände auf Mallorca schon lange nicht mehr gewesen. Corona hat die deutsche Reiselust ausgebremst.
Ein Traum? So leer sind die Strände auf Mallorca schon lange nicht mehr gewesen. Corona hat die deutsche Reiselust ausgebremst.

Urlaub ist ein Kulturgut mit postiven und negativen Begleiterscheinungen. So oder so: Wir haben uns ans Reisen gewöhnt.

Flensburg | Die Deutschen leiden unter Urlaubsentzug. Schon das letzte Jahr war reisetechnisch verloren, für dieses Jahr sieht es nicht besser aus. Und plötzlich geht die Sonne auf: Die Regierung hat die Reisewarnung für Mallorca aufgehoben. Verwundert es wirklich, dass Ferienflieger im Handumdrehen ausgebucht sind? Die Reisewut der Deutschen ist legendä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen