zur Navigation springen

Leute : Ellen DeGeneres schenkt Kellnerin 10 000 Dollar

vom

Auf eine gute Tat folgte eine noch bessere: Die US-Talkmasterin Ellen DeGeneres (55) hat in ihrer Fernsehshow einer Kellnerin 10 000 Dollar geschenkt.

shz.de von
erstellt am 21.Okt.2013 | 13:01 Uhr

Sarah Hoidahl, Anfang zwanzig, hatte vor ein paar Wochen die Frühstücksrechnung zweier Soldatinnen übernommen, als diese kein Geld während des Shutdown (also der Fast-Pleite der Vereinigten Staaten) bekamen. Darüber hatte die Nationalgarde auf ihrer Facebook-Seite berichtet.

Schließlich lud DeGeneres die Kellnerin in ihre Show vom Freitag ein, um der jungen Mutter dort einen Scheck über 10 000 Dollar (umgerechnet etwa 7300 Euro) auszustellen. Hoidahl kamen Freudentränen.

Ellen DeGeneres Show

New Hampshire National Guard/Facebook-Post

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen