zur Navigation springen
Kultur

18. Dezember 2017 | 14:07 Uhr

Ehepaar versinkt im Suff

vom

shz.de von
erstellt am 08.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Kate ist jung, hübsch und trinkt gerne. Irgendwann erkennt sie, dass die nächtlichen Alkoholexzesse das einzige sind, was sie mit ihrem Mann Charlie (Aaron Paul) verbindet. Als sie sich vor ihrer Grundschulklasse in den Papierkorb übergibt, entschließt sich Kate (Mary Elizabeth Winstead), mit dem Trinken aufzuhören. Sie geht zu den Anonymen Alkoholikern - ein Schritt, der dieser auch etwas unbeholfenen Frau schwer fällt. Drehbuchautor und Regisseur James Ponsoldt zeichnet in "Smashed" erst das Leben eines Alkoholikerpaares nach und zeigt dann eine Frau, die erkennen muss, dass ein Entzug nicht immer glücklicher macht. Beim Sundance Film Festival gewann das Drama den Ehrenpreis der Jury.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen