zur Navigation springen

Film-Starts am 6.4 : „Die Schlümpfe 3“ und „Die Hütte“: Das sind die aktuellen Kino-Tipps

vom
Aus der Onlineredaktion

shz.de stellt die aktuellen Kino-Starts vor - bewertet von Film-Fans weltweit.

Bei über 5000 neuen Kinofilmen pro Jahr kann man schnell den Überblick verlieren. Welche Filme lohnen sich, welche sind Zeitverschwendung? isnotTV, Partner von shz.de, stellt hier jede Woche die besten Neustarts in den deutschen Kinos vor. Die Tipps kommen nicht von professionellen Filmkritikern - sondern sie sind die Empfehlungen von Film-Fans weltweit. Mit einem Klick auf das Bild können Sie den Trailer ansehen und Bewertungen lesen. Wie isnotTV funktioniert, lesen Sie hier.

Neuer Service: Melden Sie sich hier für den kostenlosen Streamingtipps-, TV und Kinonewsletter von shz.de an:

Das sind die beliebtesten Kinostarts am Donnerstag, 6. April:

Der April startet vielversprechend: Es war einmal in Deutschland…” nimmt mit schwarzem Humor und einer Gruppe jüdischer KZ-Überlebender (u. a. Moritz Bleibtreu) die Nachkriegszeit in Deutschland aufs Korn. Die Schlümpfe 3” präsentiert ein neues Abenteuer der blauen Comic-Helden und Die Hütte - Eine Woche mit Gott” erzählt von einem Vater, der nach dem Tod seiner Tochter eine wundersame Begegnung hat. In Tiger Girl” rebellieren zwei ungleiche Freundinnen gegen das System und im Actionfilm MindGamers” erlangen Forscher die Kontrolle über die menschliche Motorik.

Die Schlümpfe 3 - Das verlorene Dorf

Es ist der dritte Animationsfilm der Schlümpfe. Diesmal macht sich Schlumpfine mit ihren drei Kumpels Schlaubi, Clumsy und Hefty auf zu einer gefährlichen Reise in den Wald. Dort soll es ein sagenhaftes Dorf geben. Papa Schlumpf ist allerdings strikt gegen diesen Ausflug und versucht nach Kräften ihn zu verhindern. Was die vier wagemutigen Schlümpfe nämlich nicht wissen: Im Wald haust auch der böse Zauberer Gargamel (Rainn Wilson), der es seit jeher auf die kleinen blauen Kerle abgesehen hat. (Mit Demi LovatoRainn Wilson)

Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott

Familienvater Mackenzie Allen Philips (Sam Worthington) wird von Schuldgefühlen geplagt, denn bei einem Campingausflug ist seine Tochter Missy (Amélie Eve) spurlos verschwunden. Alle Anzeichen weisen darauf hin, dass sie ermordet wurde. Vier Jahre nach dem schrecklichen Vorfall erhält Mack einen Brief, der ihn zurück an den Ort des Geschehens einlädt. Voller Zweifel und mit der Hoffnung auf einen Abschluss macht er sich auf den Weg, doch drei Gastgeber, die ihn in der Waldhütte empfangen, übersteigen seine kühnsten Erwartungen. (Mit Amélie EveSam Worthington)

Es war einmal in Deutschland …

Schwarze Komödie, in der David (Moritz Bleibtreu) und seine fünf Freunde als jüdische Überlebende des Nationalsozialismus von der Ausreise in die USA träumen. Um das Geld für die Überfahrt aufzutreiben, ziehen sie von Haus zu Haus und verkaufen Bettwäsche und Handtücher - nicht selten kommen ihnen dabei die Schuldgefühle der Deutschen zugute. Bis Spezialagentin Sara Simon (Antje Traue), bei ihrer Aufklärungsarbeit in der Nachkriegszeit auf Ungereimtheiten in Davids Vergangenheit stößt. (Mit Moritz BleibtreuAntje Traue)

Tiger Girl

Coming-of-Age-Film über die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einer pflichtbewussten Polizei-Anwärterin und einer Rebellin. Vanilla (Maria Dragus), die nach dem gescheiterten Aufnahmeverfahren bei der Polizei eine Ausbildung als Securityfrau beginnt, macht Bekanntschaft mit Tiger (Ella Rumpf), die sich im Leben einfach nimmt, was sie will. Vanilla lässt sich von dieser Prinzipienlosigkeit anstecken und lässt ihre Frustration an Unschuldigen aus. Schon bald gerät der anfängliche Spaß gehörig außer Kontrolle. (Mit Maria DragusElla Rumpf)

Mind Gamers

In einer nicht weit entfernten Zukunft entwickelt ein Studententeam (unter anderem gespielt von Tom Payne) eine Software, die es Menschen ermöglicht, motorische Fähigkeiten miteinander zu teilen. Querschnittsgelähmte Sportler wie Voltaire (Ryan Doyle) könnten so vielleicht bald wieder gehen. Doch ein schwarzes Schaf aus ihren Reihen erkennt, welches Potenzial die Kontrolle über die motorischen Fähigkeiten eines Menschen wirklich bereit hält. (Mit Tom Payne, Sam Neill)

 
zur Startseite

von
erstellt am 15.03.2017 | 12:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen