zur Navigation springen

Leute : Dick van Dyke macht Witze über sein ausgebranntes Auto

vom

Der Komiker Dick van Dyke (87) entkam gerade noch seinem brennenden Auto, hat aber seinen Humor nicht verloren. «Gebrauchter Jaguar zu verkaufen, sehr günstig!», twitterte der Film- und Fernsehschauspieler («Nachts im Museum», «Diagnose: Mord») nach seinem Autounfall - neben einem Foto des ausgebrannten Wagens.

Am Dienstag (Ortszeit) dichtete er sogar in Anspielung auf das fliegende Auto seines Kinoklassikers «Tschitti Tschitti Bäng Bäng» (1968): «Ich fuhr einst ein Auto, das flog - Aber gerade fand ich heraus - Dass selbst auf dem Boden - Es dann und wann - Verdammt hoch hergehen kann.»

Van Dykes Auto war auf dem Freeway bei Los Angeles in Flammen aufgegangen. Warum das teure Auto brannte, blieb zunächst unklar.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Aug.2013 | 16:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen