Frankfurter Buchmesse : Deutscher Buchpreis geht an Anne Weber

Avatar_shz von 12. Oktober 2020, 18:57 Uhr

shz+ Logo
Anne Weber erhält für „Annette, ein Heldinnenepos“ den Deutschen Buchpreis.
Anne Weber erhält für „Annette, ein Heldinnenepos“ den Deutschen Buchpreis.

Ein „Heldinnenepos“ ist der beste deutschsprachige Roman des Jahres. Das in Versform geschriebene Buch erzählt von einer französischen Freiheitskämpferin.

Frankfurt am Main | Der Deutsche Buchpreis 2020 geht an Anne Weber für ihren Roman „Annette, ein Heldinnenepos“. Das gab die Jury am Montag in Frankfurt am Main bekannt. Die Auszeichnung für den besten deutschsprachigen Roman des Jahres ist mit 25.000 Euro dotiert. Die Verleihung im Frankfurter Römer fand wegen der Corona-Pandemie ohne großes Publikum statt. Die üb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen