Rechtschreibung : Deutsche Sprache: Demnächst mit Gendersternchen?

Avatar_shz von 19. November 2018, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Besucher der Frankfurter Buchmesse gehen an einem überdimensionalen Nachschlagewerk mit der neuen deutschen Rechtschreibung vorbei.

Besucher der Frankfurter Buchmesse gehen an einem überdimensionalen Nachschlagewerk mit der neuen deutschen Rechtschreibung vorbei.

Der Rat für deutsche Rechtschreibung diskutierte über geschlechtergerechte Sprache.

An ihnen scheiden sich die Geister: Hauptwörter mit männlichem Geschlecht, die eine Allgemeinheit, gemischtgeschlechtliche Gruppen oder Leute bezeichnen sollen, deren Geschlecht unbekannt oder gleichgültig ist. Das sogenannte generische Maskulinum und se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen