zur Navigation springen

Netflix, Amazon Prime, Maxdome : „Das Pubertier“ und „Lethal Weapon“: Die Streaming-Tipps zum Wochenende

vom
Aus der Onlineredaktion

Alle Neuerscheinungen bei Netflix, Amazon Prime und Maxdome - bewertet von Film-Fans weltweit.

shz.de von
erstellt am 10.11.2017 | 11:30 Uhr

isnotTV, Partner von shz.de, stellt jede Woche die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor. Weiter unten können Sie selbst Ihre Meinung abgeben, Trailer anschauen und mehr zu den beliebtesten Streaming-Neulingen erfahren.

Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

Neben zwei starken Filmen brilliert Netflix natürlich wie gewohnt mit seinen Serien. Schräg und witzig wird es da wieder in der zweiten Staffel von „Lady Dynamite”, doch auch die Mädels in Teil 6 von „Project MC ²” können nicht nur intelligent, sondern auch teenie-like komisch sein. Düsterer wird es dann im Neuzugang „The Sinner” mit Jessica Biel. Tom Cruise rettet mal wieder die Welt in „Edge of Tomorrow” und „Im Herzen der See” beruht auf dem berühmten Roman Moby Dick.

Im Herzen der See (Start 06.11.)

1820: Das Walfängerschiff Essex wird von einem Wal angegriffen, sodass ein großer Teil der Besatzung stirbt und das Schiff beinahe untergeht. Doch damit ist der Albtraum noch nicht vorbei, denn das Schiff muss wieder an das sichere Ufer. Jetzt muss der unerfahrene Kapitän George Pollard (Benjamin Walker) im wilden Meer versuchen, sicheren Kurs an Land zu bestimmen, während der erste Offizier Owen Chase (Chris Hemsworth) nur auf Rache gegen den Wal sinnt.

Edge of Tomorrow (Start 09.11.)

In einer nicht allzu weit entfernten Zukunft erobern die Aliens, auch Mimics genannt, die Erde und terrorisieren die Menschheit. Major Bill Cage (Tom Cruise) ist eigentlich gar kein Kämpfertyp und wird ohne jegliche Erfahrung an die Front geschickt. Bereits den ersten Tag überlebt er nicht, doch er gerät in eine Zeitschleife, die ihn den Tag jedes Mal aufs Neue erleben lässt. So wird er mit der Zeit ein besserer Kämpfer und hat auch Rita (Emily Blunt) von den Special Forces an seiner Seite. Lässt sich die Erde doch noch retten?

The Sinner - Staffel 1 (Start 07.11.)

Cora (Jessica Biel) scheint mit ihrem Mann Mason (Christopher Abbott) und dem gemeinsamen Sohn ein normales Leben zu führen, bis Cora versucht sich zu ertränken. Es bleibt bei einem Selbstmordversuch, doch kurze Zeit später sticht sie in aller Öffentlichkeit auf einen Mann ein, der an seinen Verletzungen stirbt. Die Detectives Harry Ambrose (Bill Pullman) und Dan Leroy (Dohn Norwood) werden dem Fall zugeteilt und nach Corass Geständnis scheint alles geklärt, doch Harry möchte sich nicht damit zufrieden geben und beschließt, tiefer zu bohren. Dabei enthüllt er nach und nach Coras dunkle Vergangenheit.

Project MC², Teil 6 (Start 07.11.)

Die vier Mädchen Adrienne (Victoria Vida), McKeyla (Mika Abdalla), Bryden (Genneya Walton) und Camryn (Ysa Penarejo) sind hochintelligent und wissenschaftlich interessiert. Deshalb werden sie von der Geheimorganisation „NOV8” als Agentinnen angeworben und auf abenteuerliche Mission geschickt. Doch auch hochintelligente Mädels haben natürlich ihre Teenie-Probleme.

Lady Dynamite - Staffel 2 (Start 10.11.)

Die Komikerin und Schauspielerin Maria Bamford (Maria Bamford) verbrachte infolge ihrer bipolaren Störung sechs Monate in psychiatrischer Behandlung. Jetzt zieht sie nach Los Angeles zurück und möchte mit Hilfe ihres Managers Bruce (Fred Melamed) an ihre Karriere anknüpfen und ihr Leben neu beginnen. Herrlich schräge und surreale Abenteuer erlebt Maria dabei, die die Protagonistin mit Voice-Over selbst kommentiert und die vierte Wand durchbricht, um zum Zuschauer zu sprechen.



Dieses Wochenende neu im Amazon-Abo:

Serien sind die neuen Filme und inzwischen viel beliebter als große Blockbuster, weshalb sich Amazon diese Woche wohl zu Recht auch so vielen Serien widmet. Während die Jüngeren unter uns also mit den Abenteuern von „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt” beschäftigt sind, startet die erste Staffel „Lethal Weapon”. Aufregend geht es in der zweiten Staffel „The Girlfriend Experience” weiter und auch die Superhelden in „Legends of Tomorrow” lassen in Staffel 2 nichts anbrennen. Im Stil à la Memento erzählt „Rellik” die Geschichte eines psychopathischen Killers.

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (Start 11.11.)

Der Junge Tobbi (Arsseni Bultmann) geht in die dritte Klasse und ROB 344-66/IIIa, auch Robbi genannt, ist ein Roboter. So unterschiedlich die beiden auch sind, werden sie nach ihrer ersten Begegnung direkt Freunde. Für eine anstehende Reise brauchen die beiden ein Fortbewegungsmittel, also baut Robbi nach den Bauplänen von Tobbi das Fliewatüüt, womit sich die beiden auf ein Abenteuer begeben. Das Fliewatüüt bringt sie über Luft und Meer zu Leuchttürmen, an den Nordpol und in eine geheimnisvolle Burg.

Lethal Weapon - Staffel 1 (Start 06.11.)

Polizist Martin Riggs (Clayne Crawford) zieht nach Los Angeles, nachdem er auf tragische Weise seine Frau und Tochter verloren hat. An seinem neuen Standort soll er mit Roger Murtaugh (Damon Wayans), der sich von einem Herzinfarkt erholt, ein neues Duo bilden. Doch Roger hat keine Zeit für Erholung, denn Riggs ist ein Draufgänger und startet eine riskante Aktion nach der anderen.

The Girlfriend Experience - Staffel 2 (Start 06.11.)

Die junge Jura-Studentin Christine Reade gelangt über eine Bekannte an eine Escortservice-Agentur, welche die „Girlfriend Experience” anbietet. Dabei handelt es sich um sexuelle Dienstleistungen und Begleitung zu Anlässen. Christine findet Gefallen am Escortservice und ihrer finanziellen Unabhängigkeit, doch auf der Arbeit droht ihr die Kündigung und es taucht ein Sexvideo von ihr auf, das an Christines Arbeitskollegen und Familie geschickt wird.

Rellik - Staffel 1 (Start 10.11.)

„Rellik” ist rückwärts geschrieben und bedeutet eigentlich Killer. Genau in dieser Reihenfolge erzählt die Serie die Geschichte eines bestialischen Serienkillers - nämlich in umgedrehter Abfolge der Geschehnisse und setzt an dem Punkt an, an dem der mordlustige Psychopath von den Behörden geschnappt wurde. Ab da läuft die Zeit rückwärts. So wird auch die Wurzel allen Übels erst zum Schluss offenbart.

Legends of Tomorrow - Staffel 2 (Start 10.11.)

Rip Hunter (Arthur Darvill) ist Zeitreisender und weiß deshalb, was in der Zukunft passiert. Um das Schlimmste zu verhindern, schart er eine Gruppe von Helden und Schurken zusammen, um sich gemeinsam der unaufhaltsamen Bedrohung zu stellen. Es handelt sich jedoch nicht nur um die Rettung des Planeten, sondern auch die Zeit ist bedroht.



Dieses Wochenende neu im Maxdome-Abo:

Bei so viel Auswahl kann man sich eigentlich fast gar nicht mehr entscheiden, was man dieses Wochenende bei Maxdome schauen soll. Die erste Staffel von „The Arrangement” startet und stellt eine Nachwuchsschauspielerin vor eine harte Entscheidung. Der Film „Urlaubsreif” beweist, wie aus Verfeindeten Liebende werden können und auch in „Spider-Man: Homecoming” gibt es Feinde - die es jedoch zu bekämpfen gilt! Apropos bekämpfen: Wie bekämpft man ein „Pubertier”? Außerdem wird der Waffenlobby im Politthriller „Die Erfindung der Wahrheit” der Kampf angesagt.

The Arrangement - Staffel 1 (Start 08.11.)

Die Nachwuchsschauspielerin Megan Morrison (Christine Evangelista) steht kurz vor ihrem Karriere-Durchbruch, da sie mit Superstar Kyle West (Josh Henderson) zu einem Vorsprechen darf. Sie hinterlässt nicht nur für die Rolle einen bleibenden Eindruck, sondern auch bei Kyle und die beiden kommen sich näher. Doch ihr wird ein unmoralisches Angebot gemacht: 10 Millionen Dollar für eine arrangierte Ehe. Entscheidet sie sich für das große Geld und die Karriere?

Urlaubsreif (Start 09.11.)

Die alleinerziehende Lauren (Drew Barrymore) und Witwer Jim (Adam Sandler) lernen sich beim Blind-Date kennen und gehen genauso schnell im Streit wieder auseinander. Zufällig treffen sie mit ihren Kindern in einem afrikanischen Ferienresort wieder aufeinander, wo sie sich eine Suite teilen müssen. Zunächst gibt es erneut nur Streitereien, doch als es Jim gelingt, ihre Söhne zu bändigen und Lauren Jims älteste Tochter vom hässlichen Entlein in einen Schwan verwandelt, finden auch die beiden Streithähne zueinander.

Spider-Man: Homecoming (Auf Abruf 11.11.)

Nach seiner Rückkehr vom Treffen mit den Avengers fühlt sich Peter Parker alias Spider-Man (Tom Holland) unnütz und denkt, dass seine Fähigkeiten nur für kleine Verbrechen wie Taschendiebstahl reicht. Daneben muss der Jugendliche auch noch den Alltag an der Highschool gemeistert bekommen, wo er sich in Liz (Laura Harrier) verliebt. Ausgerechnet dann sorgt ein Bösewicht namens Vulture (Michael Keaton) für Unruhen.

Das Pubertier (Auf Abruf 09.11.)

Keine Eltern bleiben vor der Pubertät ihrer Kinder verschont. Auch der Journalist Hannes Wenger (Jan Josef Liefers) hat Probleme, seine Tochter Carla (Harriet Herbig-Matten) in Schach zu halten, denn kurz vor ihrem 14. Geburtstag verwandelt sie sich in ein rebellisches Pubertier. Schon bald tritt Hannes in jedes Fettnäpfchen, das es gibt, ist aber mit seinem Leid zum Glück nicht allein. Sein bester Freund Holger (Detlev Buck) muss nämlich auch ein pubertierendes Kind ertragen.

Die Erfindung der Wahrheit (Auf Abruf 06.11.)

Elisabeth Sloane (Jessica Chastain) ist Lobbyistin, eiskalt, genial und berechnend. Ihre Aufgabe ist es, die Strategien ihrer politischen Gegner vorherzusagen und zu durchkreuzen. Doch als Sloane zum ersten Mal mit ihrem Gewissen in einen Konflikt gerät, beschließt sie, die Seiten zu wechseln - und sagt der mächtigen Waffenlobby den Kampf an.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen