Irischen Rockgruppe : Cranberries-Sängerin O'Riordan wird am Dienstag beigesetzt

Die Sängerin Dolores O'Riordan war am 15. Januar im Alter von 46 Jahren gestorben. /PAP/Archiv
Die Sängerin Dolores O'Riordan war am 15. Januar im Alter von 46 Jahren gestorben. /PAP/Archiv

Die Beisetzung der Cranberries-Sängerin O'Riordan soll der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge am kommenden Dienstag stattfinden. Die Trauerfeier bei Limerick soll demnach öffentlich sein, das Begräbnis ist im Familienkreis geplant.

shz.de von
20. Januar 2018, 11:16 Uhr

Die kürzlich verstorbene Sängerin der irischen Rockgruppe The Cranberries, Dolores O'Riordan, soll am kommenden Dienstag in der Nähe der westirischen Hafenstadt Limerick beigesetzt werden.

Das berichtete die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf einen mit der Familie befreundeten Priester. Auf die öffentliche Trauerfeier in einer örtlichen Kirche solle demnach ein Begräbnis im Familienkreis folgen.

Die 46-jährige Musikerin war am 15. Januar in einem Hotelzimmer in London tot aufgefunden worden. Woran O'Riordan gestorben ist, soll nun bei einer amtlichen Untersuchung in der britischen Hauptstadt festgestellt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert