Neues Buch „Hauskonzert“ : „Chaotischste Buchpremiere“: Ein Abend mit Igor Levit

Avatar_shz von 20. April 2021, 22:12 Uhr

shz+ Logo
Igor Levit hat ein Buch mit dem Titel 'Hauskonzert' geschrieben.
Igor Levit hat ein Buch mit dem Titel "Hauskonzert" geschrieben.

So kann es gehen in digitalen Corona-Zeiten: Dank technischer Problemchen hat sich die Buchvorstellung des Pianisten Igor Levit zu einem sympathisch chaotischen Abend entwickelt.

Berlin | „Die chaotischste Buchpremiere“, entfuhr es sogar der Moderatorin des Abends, Shelly Kupferberg. Mehrmals war es ihr zuvor nicht gelungen, die prominenten Gäste zum Live-Video auf Instagram für die Buchvorstellung des Pianisten Igor Levit hinzuzuholen. Mit ihnen wollte Levit unter anderem über sein neues Buch „Hauskonzert“ sprechen. „Okay, ich gehe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert