zur Navigation springen

Comeback : Avril Lavigne singt mit Ex-Mann Chad Kroeger

vom

Wegen ihrer Borreliose-Krankheit spielte die Musik im Leben von Avril Lavigne jahrelang nicht die erste Rolle. Jetzt aber ist die kanadische Sängerin wieder bereit.

shz.de von
erstellt am 11.Sep.2017 | 16:05 Uhr

Drei Jahre lang stand die kanadische Rocksängerin Avril Lavigne (32) nicht mehr auf einer Bühne. Ausgerechnet an der Seite ihres Ex-Mannes feierte sie jetzt ein kurzen Comeback.

Laut der Musikzeitschrift «NME» gab die Rockband Nickelback im Greek Theatre in Los Angeles ein Konzert, als Lavignes Ex, Nickelback-Frontmann Chad Kroeger, sie zum Mitmachen animierte. «Ich stand seit drei Jahren nicht auf der Bühne», sagte die Sängerin. Chad Kroeger entgegnete: «Rock die Bühne - mach es Mädchen!» - und die beiden sangen schließlich gemeinsam den Nickelback-Hit «Rockstar».

Avril Lavigne hatte erst vor wenigen Tagen angekündigt, ein neues Album zu veröffentlichen. Ihre letzte Platte kam 2014 heraus, bevor sie wegen ihrer Borreliose-Krankheit eine Pause einlegen musste. Mit Chad Kroeger war die Sängerin zwei Jahre verheiratet gewesen, 2015 gaben die beiden ihre Trennung bekannt - aber gute Freunde sind sie offensichtlich noch immer.

Avril Lavigne und Nickelback im Greek Theatre

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert