Literatur : Atze Schröder fiebert Buchvorstellung entgegen

Atze Schröder ist aufgeregt.
Atze Schröder ist aufgeregt.

Comedy-Star Atze Schröder fiebert der Vorstellung seines ersten Buchs entgegen. «Ich bin echt gespannt auf die Lesungen und echt aufgeregt», sagte er am Sonntag dem hessischen Privatsender Radio FFH in Bad Vilbel bei Frankfurt.

shz.de von
15. September 2013, 15:51 Uhr

Das Erstlingswerk des bekennenden Literaturfans «Und dann kam Ute» erscheint am 20. September (Wunderlich-Verlag), vom 9. Oktober an geht Schröder auf Lesetour.

«Ich hatte schon lange kein Lampenfieber mehr, sicher zehn Jahre. Aber es ist durchaus möglich, dass mir das jetzt bei den Lesungen passiert», sagte er. Es sei ein unbeschreibliches Gefühl, sein erstes Buch in der Hand zu halten.

Lesereise

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen