Oper im Landestheater SH Zwischen Barock und Trash: So war die Premiere von „Xerxes“ in Flensburg

Von Christoph Kalies | 17.01.2022, 13:01 Uhr

Das Landestheater bringt Georg Friedrich Händels Oper „Xerxes“ auf die Bühne – inszeniert mit vielen Wechseln der Geschlechter-Rollen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden