New York Ein Latin Lover macht das halbe Jahrhundert voll

Von Reissman | 10.08.2010, 03:59 Uhr

Er ist der heiße Latin Lover, der verführerische Don Juan, der die Frauen an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringt.

 

Zumindest auf der Leinwand. Im richtigen Leben sagt Antonio Banderas von sich selbst: "Ich bin kein Spieler." Kollegin Melanie Griffith kann das bestätigen, denn er ist seit 14 Jahren mit ihr verheiratet. Eine kleine Ewigkeit in Hollywood. Der gebürtige Spanier, der seinen Sexappeal in sympathischen Lachfalten gerettet hat, feiert heute seinen 50. Geburtstag. Banderas ist der erste, der zugibt, dass im harten Filmgeschäft zahlreiche Versuchungen lauern. Schließlich hat er an der Seite vieler attraktiver Frauen gedreht. "Aber ich habe gelernt, welcher Genuss in der Treue liegt."