DAM Preis für Architektur : Architekturmuseum zeigt herausragende Bauten

Die Wohnanlage «wagnisART» in München ist vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) mit dem DAM Preis 2018 ausgezeichnet worden.  /ARGE bogevischs buero mit SHAG Schindler Hable Architekten
Die Wohnanlage «wagnisART» in München ist vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) mit dem DAM Preis 2018 ausgezeichnet worden.  /ARGE bogevischs buero mit SHAG Schindler Hable Architekten

Die besten Bauprojekte werden ab heute im Deutschen Architekturmuseum (DAM) zu sehen sein. Die ausgestellten Bauten waren auch alle in die Auswahl für den DAM Preis 2018 gekommen.

shz.de von
27. Januar 2018, 14:10 Uhr

Die 25 aus Sicht einer Jury besten Bauten Deutschlands zeigt von Samstag (27. Januar) an das Deutsche Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt.

Zu sehen seien Höhepunkte des aktuellen Baugeschehens in Deutschland sowie bemerkenswerte Auslandsprojekte von in Deutschland beheimateten Architekturbüros, sagte ein Sprecher des Museums am Freitag.

Die ausgestellten Bauten waren allesamt in die nähere Auswahl für den DAM Preis 2018 gekommen. Siegreich war dem Museum zufolge am Ende eine aus fünf Häusern bestehende Wohnanlage in München namens «wagnisART» der Arbeitsgemeinschaft von «Bogevischs Buero Architekten und Stadtplaner» sowie «SHAG Schindler Hable Architekten».

Mit dem DAM Preis für Architektur werden jedes Jahr herausragende Bauten in Deutschland prämiert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert