zur Navigation springen

Neuer Quentin Tarantino Film : „Acht Fremde, eine tödliche Verbindung“: Trailer zu „The Hateful Eight“

vom

Filmfans warten sehnlich auf den neuen Film von Quentin Tarantino. Der Trailer zu „The Hateful Eight“ ist ab jetzt im Netz.

Los Angeles | Schräge Typen, knallharte Action und gewiefte Dialoge: Der erste Trailer zu Quentin Tarantinos (52) nächstem Westernfilm „The Hateful Eight“ ist im Netz. Drei Jahre nach dem Sklaven-Western „Django Unchained“ schickt der Kultregisseur nun eine Gruppe Außenseiter in den verschneiten Wilden Westen. „Acht Fremde, eine tödliche Verbindung“, heißt es in dem gut zweiminütigen Trailer.

Kurt Russell glänzt als bärtiger Kopfgeldjäger mit einer gesuchten Mörderin (Jennifer Jason Leigh) im Schlepptau. In einem Wintersturm sitzen sie an einer Postkutschenstation in den Bergen fest. Tarantino hat das Skript selbst verfasst. Samuel L. Jackson, Bruce Dern, Tim Roth, Channing Tatum und Demián Bichir gehören ebenfalls zur Besetzung. In den USA soll der Film zu Weihnachten anlaufen. Wie das Branchenblatt „Hollywood Reporter“ berichtete, ist der US-Start von für den 25. Dezember geplant. Damit würde sich der Film auch noch für die Oscar-Verleihung 2016 qualifizieren. Der deutsche Kinostart ist für Ende Januar geplant.

Auch Tarantinos letztes Regiewerk „Django Unchained“ hatte einen Weihnachtsstart und brachte dem Filmemacher 2013 den Oscar für das beste Originaldrehbuch ein. Christoph Waltz erhielt den Nebenrollen-Oscar.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Aug.2015 | 10:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen