Wiener Schauspieler : Hier in ganzer Länge: Burgtheater vertont Chats von Ex-Kanzler Kurz

Avatar_shz von 16. Oktober 2021, 20:47 Uhr

shz+ Logo
Ex-Kanzler Sebastian Kurz soll mutmaßlich strafrechtlich relevante Vorgänge per Handy veranlasst haben.
Ex-Kanzler Sebastian Kurz soll mutmaßlich strafrechtlich relevante Vorgänge per Handy veranlasst haben.

Was steht in den Chatprotokollen, die den österreichischen Kanzler Sebastian Kurz zum Rücktritt bewegten? Das Ensemble des Wiener Burgtheaters hat dazu eine Sonderlesung veröffentlicht.

Wien | Das Burgtheater in Wien will die Korruptionsvorwürfe gegen Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz und seine Mitarbeiter greifbar machen. Ensemblemitglieder haben am Samstag aus den Chat-Nachrichten der Verdächtigen vorgelesen, die von Staatsanwälten ausgewertet wurden. "Damit Sie sich selbst ein Bild von all den Vorgängen machen können", hieß es in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen