Ost-West-Schau : „The Cool and the Cold“ im Berliner Gropius Bau

Avatar_shz von 25. September 2021, 13:12 Uhr

shz+ Logo
Blick in die Ausstellung 'The Cool and the Cold. Malerei aus den USA und der UdSSR 1960–1990. Sammlung Ludwig' im Berliner Gropius Bau.
Blick in die Ausstellung "The Cool and the Cold. Malerei aus den USA und der UdSSR 1960–1990. Sammlung Ludwig" im Berliner Gropius Bau.

Die Mauer hat auch künstlerische Entwicklungen geteilt. Der Kalte Krieg der Politik spiegelt sich in zahlreichen Werken der Zeit. Im Berliner Gropius Bau hängen sie nun spektakulär nah beieinander.

Berlin | Was für ein Einstieg. Links „Elvis Presley“ von Andy Warhol, den Colt im Anschlag auf die Menschen im Berliner Gropius Bau gerichtet. Rechts „Lenin“ von Dmitrij Nalbandjan, freundlich aus seinem Arbeitszimmer lächelnd. Pop-Art gegen sozialistische Kunst, Kitsch contra Propaganda. Nach der von den Machern gewollten Konfrontation zum Auftakt sind es ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert