"Anti-Held der Schweizer Musik" : Olifr M. Guz von der Schweizer Gruppe "Die Aeronauten" ist tot

shz+ Logo
Oliver Maurmann alias Olifr M. Guz bei einem Auftritt mit den 'Aeronauten' im Jahr 1998.
Oliver Maurmann alias Olifr M. Guz bei einem Auftritt mit den "Aeronauten" im Jahr 1998.

Er wurde als "Anti-Held der Schweizer Musik" bezeichnet. Jetzt ist Olifr M. Guz im Alter von 52 Jahren gestorben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. Januar 2020, 17:14 Uhr

Oliver Maurmann alias Olifr M. Guz, der Frontmann der Schweizer Band "Die Aeronauten", ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Maurmann habe im Krankenhaus fast vier Monate, letztlich vergeblich, auf ein n...

ilrOve nraMunam aiasl Olfir M. uzG, dre onmFatrnn edr iewSehcrz Bnda e"Di o,nreteuA"na tsi im rltAe nvo 25 henrJa egsbor.net amMunrna bahe im euahrknsnaK atfs evir nMea,to lelczthti rgleivhbec, afu nie nuese rzHe teagwe,rt ishecenbr eid antddBligrmiee am Datnngrose fua :kboocaFe m"A Eedn des 411ten gsTae ahtte ads eWrnta ein aubtresp "dE.en cNha ornmaontneIfi eds zwrehScei rSdsnee SFR brtsa rde rekiusM teisbre ma 19. rnaJa.u

umaMrnan ttra chua sla lrrSnoeepiott ufa. erD ederSn nannet hin eienn HAite-dln" erd hrzeciweS .uMsik" Er bhea ied eezSn mti cmitopshee nuP,k opP dun ulSo eebrht.rcei

eDi tleamerinddBgi ,hcsnbieer eis nhätet tim urMmnana eimb Wretna im nKsaranuekh elnäP edscetimghe rüf ide tlneusltgriFeg nieer neune etatPl udn ürf neie Trou. Die Bdna wra vro emrh asl 25 hneJra in fschufneSaah getergdnü edno.wr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen