Finale schon früher : Miese Einschaltquoten: Sat.1 stoppt Puppen-Gesangsshow vorzeitig

Avatar_shz von 07. Dezember 2020, 21:24 Uhr

shz+ Logo
Das wollen nur wenige sehen: 'Pretty in Plüsch'.
Das wollen nur wenige sehen: "Pretty in Plüsch".

Wegen zu schlechter TV-Quoten setzt Sat.1 seine Gesangsshow "Pretty in Plüsch" vorzeitig ab.

Unterföhring | Eigentlich waren vier Folgen geplant, nach Folge drei ist aber nun Schluss, wie der private TV-Sender in Unterföhring bei München am Montagabend auf dpa-Anfrage mitteilte. Zuvor hatte "Bild" online darüber berichtet. Eine Sendersprecherin teilte in einem Statement mit: "Wir erzählen "Pretty in Plüsch – Die schrägste Gesangsshow Deutschlands" bereit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen