FKP-Scorpio-Chef im Interview : „Wir brauchen einen großen kulturellen Hunger nächstes Jahr“

Avatar_shz von 12. Juni 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
Lange her: 2019 kamen 75000 Gäste zum Hurricane-Festival nach Scheeßel. Danach hat Covid-19 des Festival zwei Mal in Folge verhindert. Umso größer ist die Hoffnung auf die Neuauflage 2022.
Lange her: 2019 kamen 75000 Gäste zum Hurricane-Festival nach Scheeßel. Danach hat Covid-19 des Festival zwei Mal in Folge verhindert. Umso größer ist die Hoffnung auf die Neuauflage 2022.

Ob diesen Sommer noch große Open-Air-Konzerte stattfinden, steht in den Sternen. Wie es weitergeht mit dem Live-Geschäft erläutert Stephan Thanscheidt von FKP Scorpio, einem der großen deutschen Konzertveranstalter.

Flensburg | Herr Thanscheidt, M’era Luna und Highf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen