Brahms-Festival 2021 : Frühlingserwachen!

Avatar_shz von 20. April 2021, 11:43 Uhr

Nach der pandemiebedingten Absage im vergangenen Jahr hat das Lübecker Festival neue Wege zum Publikum gefunden

Lübeck | „Frühlingserwachen!“ Wie ein Befehl wirkt der Titel des diesjährigen Brahms-Festivals (1. bis 9. Mai). Musste das 2020 pandemiebedingt abgesagt werden, hat das Team um Wolfgang Sandberger, Leiter des Brahms-Institutes und in der Musikhochschule zu Lübeck (MHL) verantwortlich für das Projekt, für dieses Frühjahr Bedingungen geschaffen, die das – reduzi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen