„Asterix und der Greif“ : Im 39. Abenteuer werden Asterix und Obelix ernsthaft - und modern

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Weg in eine fremde Welt mit modernen Ansichten: Asterix und Obelix erreichen das Volk der Sarmaten.
Auf dem Weg in eine fremde Welt mit modernen Ansichten: Asterix und Obelix erreichen das Volk der Sarmaten.

In ihrem 39. Abenteuer lernen Asterix und Obelix ein Volk weit im Osten kennen. Dabei erweisen sich die vermeintlichen Barbaren als erstaunlich modern.

Flensburg | Asterix und Obelix sind endgültig in unserer Gesellschaft angekommen. Zwar spielt auch die neueste, die 39. Geschichte zu Zeiten Julius Cäsars, und der römisch-gallische Konflikt spielt nach wie vor eine zentrale Rolle. Doch in „Asterix und der Greif“ erleben der gallische Krieger und sein Freund Obelix eine Gesellschaft, die das Verhältnis von Mann u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen